TAAB 2

hier gehören alle Jethro Tull News rein - all Jethro Tull news

Moderator: King Heath

Benutzeravatar
John Wayne
Beiträge: 707
Registriert: Mo Jan 07, 2008 11:20 am
Wohnort: Niederrhein

Re: TAAB 2

Beitrag von John Wayne » Do Mär 29, 2012 12:47 pm

Erster Durchlauf ---- Ich bin begeistert. das habe ich so nicht für möglich gehalten. Und er demonstriert mit diesem Werk ziemlich eindeutig eine Botschaft: Jethro Tull ist Ian Anderson und umgekehrt.

Später mehr...
Manchmal gibt es Dinge, wo ein Mann tut, was ein Mann eben tun muss!

Jack Green
Beiträge: 1401
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Re: TAAB 2

Beitrag von Jack Green » Do Mär 29, 2012 1:41 pm

Gerade eben wurde mein Exemplar versandt. Und da ich ja in Österreich bin, dauert die Lieferung mindestens noch bis nächsten Montag. Möh. :-) Freu mich.

Birgit
Beiträge: 978
Registriert: Di Aug 10, 2004 8:57 am

Re: TAAB 2

Beitrag von Birgit » Do Mär 29, 2012 2:25 pm

Laufi hat geschrieben:Moin:
Caledvwlch hat geschrieben: So, der karton lieg jetzt vor mir und wird ausgepackt.
Hm, meines ist von Amazon noch nicht versand worden?!

cheers,

Laufi
Meins auch nicht. Liefertermin voraussichtlich 30.03.
Aber die zwei Tage kann ich dann auch noch warten.

banff
Beiträge: 160
Registriert: Di Aug 03, 2010 7:49 pm
Wohnort: Friedrichsdorf/Ts.

Re: TAAB 2

Beitrag von banff » Do Mär 29, 2012 2:28 pm

Ich komme mir vor wie 3. Klasse Titanic. Sch...Klassengesellschaft!

Meine is auch noch net verschickt :-(

Soll aber morgen eintreffen! :-)

banff
Beiträge: 160
Registriert: Di Aug 03, 2010 7:49 pm
Wohnort: Friedrichsdorf/Ts.

Re: TAAB 2

Beitrag von banff » Do Mär 29, 2012 2:31 pm

John Wayne hat geschrieben:Erster Durchlauf ---- Ich bin begeistert. das habe ich so nicht für möglich gehalten. Und er demonstriert mit diesem Werk ziemlich eindeutig eine Botschaft: Jethro Tull ist Ian Anderson und umgekehrt.

Später mehr...
War das jemals anders?

Benutzeravatar
John Wayne
Beiträge: 707
Registriert: Mo Jan 07, 2008 11:20 am
Wohnort: Niederrhein

Re: TAAB 2

Beitrag von John Wayne » Do Mär 29, 2012 2:41 pm

banff hat geschrieben:
John Wayne hat geschrieben:Erster Durchlauf ---- Ich bin begeistert. das habe ich so nicht für möglich gehalten. Und er demonstriert mit diesem Werk ziemlich eindeutig eine Botschaft: Jethro Tull ist Ian Anderson und umgekehrt.

Später mehr...
War das jemals anders?
Nein :!:

Aber in den letzten 10 Jahren konnte man schon mal den einen oder anderen Eindruck erhalten durch sagen wir unglückliche Aussagen des Meisters und verschiedener Fans.

Dieses neue Album ist der Paukenschlag, auf den ich seit Crest of a knave warte.
Manchmal gibt es Dinge, wo ein Mann tut, was ein Mann eben tun muss!

Benutzeravatar
Concert of Kings
Beiträge: 134
Registriert: Mo Nov 13, 2006 11:56 am

Re: TAAB 2

Beitrag von Concert of Kings » Do Mär 29, 2012 2:58 pm

... trotz ewiger Vorbestellung auf Amazon ist meine auch noch nicht versendet worden... :(
... nun gönne ich mir gleich "TAAB1" in Gänze als Vorbereitung - habe ich mir extra monatelang aufgespart :wink:

CoK

banff
Beiträge: 160
Registriert: Di Aug 03, 2010 7:49 pm
Wohnort: Friedrichsdorf/Ts.

Re: TAAB 2

Beitrag von banff » Do Mär 29, 2012 3:37 pm

Dieses neue Album ist der Paukenschlag, auf den ich seit Crest of a knave warte.[/quote]

Crest of a knave.....hmmm...war das nicht 1987?
Dann können wir uns nach TAAB2 ja bestimmt noch auf den Jubiläums-Remix freuen :-)

Benutzeravatar
John Wayne
Beiträge: 707
Registriert: Mo Jan 07, 2008 11:20 am
Wohnort: Niederrhein

Re: TAAB 2

Beitrag von John Wayne » Do Mär 29, 2012 3:49 pm

Man sollte es mit den Remixen auch nicht übertreiben. Aqualung ist genial geworden, insbesondere, wenn ich an meine erste Vinylaufnahme denke. Was war das damals für ein katastrophaler Klangbrei und dumpf war der Sound noch dazu. Aber an ein weitere so schlechte Aufnahme erinnere ich mich nicht. TOTRTYTD war vielleicht auch ein wenig schwach auf der Brust, aber sonst ... :?:

Aber im Moment gönne ich mir den zweiten Durchlauf. Der tolle Eindruck bleibt ...
Manchmal gibt es Dinge, wo ein Mann tut, was ein Mann eben tun muss!

CaptainFalcon
Beiträge: 632
Registriert: Mo Okt 04, 2004 10:38 pm
Wohnort: Mannheim

Re: TAAB 2

Beitrag von CaptainFalcon » Do Mär 29, 2012 7:59 pm

Wie oft habe ich jetzt Taab2 gehört? 20mal? Mehr? Und es wird nicht langweilig. Herrlich :mrgreen:

MiBo09
Beiträge: 6
Registriert: Do Feb 12, 2009 4:33 pm
Wohnort: Arnsberg

Re: TAAB 2

Beitrag von MiBo09 » Do Mär 29, 2012 8:38 pm

Einfach Göttlich!! G-E-N-I-A-L !!!
Ich kanns nicht oft genug hören! Das warten hat sich gelohnt ..... :D

Benutzeravatar
McKensen
Beiträge: 13
Registriert: Fr Jul 01, 2005 6:26 pm
Wohnort: München

Re: TAAB 2

Beitrag von McKensen » Do Mär 29, 2012 9:44 pm

Hallo zusammen...vmuss mich aus gegebenen Anlass auch mal wieder melden. Habe lange gehadert, dann aber zugeschlagen und TAAB2 vorbestellt. Gerade dreht sich der Seilberling im Yamaha CD Player. Und ich darf sagen, das Ganze klingt wirklich sehr geschmeidig. Selbst die Stimme von Ian ist wieder gefällig geworden! Hätte ich ihm nicht mehr zugetraut. Genauso wenig, dass er es nicht schafft, das Meisterwerk mit seinem alten Weggefährten Martin Lancelot Barre aufzunehmen :evil:

under wraps
Beiträge: 438
Registriert: Mi Aug 04, 2004 12:41 pm
Kontaktdaten:

Re: TAAB 2

Beitrag von under wraps » Fr Mär 30, 2012 10:11 am

1. Durchlauf
1. Eindruck - klasse Album!

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2670
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: TAAB 2

Beitrag von Laufi » Fr Mär 30, 2012 10:18 am

Moin:

so, grad kam der Herpes-Mann: Standard und Deluxe edition liegen vor mir. In der nächsten Stunde braucht mich keiner anrufen ;-)

cheers,

Laufi
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Unisono
Beiträge: 777
Registriert: Do Nov 12, 2009 3:23 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von Unisono » Fr Mär 30, 2012 1:01 pm

im Laden (jedenfalls hier in K*** im S*****) liegen die Scheiben auch schon seit heute morgen (einsortiert unter J statt unter A, aber da sehe ich mal gelassen drüber weg)

Antworten