Neues Material? - The String Quartets

hier gehören alle Jethro Tull News rein - all Jethro Tull news

Moderator: King Heath

Jack Green
Beiträge: 1398
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Neues Material? - The String Quartets

Beitrag von Jack Green » Fr Jul 15, 2016 9:23 pm

Ich frag mich mittlerweile, wie es bei IA mit dem angekündigten neuen Material aussieht. Wie weit die Produktion/en fortgeschritten sind usw. Derzeit sind ja Infos relativ rar. Vielleicht auch, weil es grad nicht viel zu berichten gibt? Aber es wurde ja wieder am 1. Jänner 2016 etwas in Angriff genommen, nicht?

Wer weiß mehr?

King Heath
Beiträge: 1815
Registriert: Fr Jan 13, 2006 4:43 pm

Re: Neues Material?

Beitrag von King Heath » Di Jul 19, 2016 9:17 pm

Jack Green hat geschrieben:Ich frag mich mittlerweile, wie es bei IA mit dem angekündigten neuen Material aussieht. Wie weit die Produktion/en fortgeschritten sind usw. Derzeit sind ja Infos relativ rar. Vielleicht auch, weil es grad nicht viel zu berichten gibt? Aber es wurde ja wieder am 1. Jänner 2016 etwas in Angriff genommen, nicht?

Wer weiß mehr?
Da ein unbeantworteter Beitrag immer so einsam und unbefriedigend aussieht, will ich kurz antworten: Ich weiß leider von nichts. Sorry.

Aber in Kürze findet das A New Day Festival statt, bei dem mindestens drei Forumsinsassen anwesend sind, nämlich das Fischlein, Ulla mit Anhang und besi. Und IA ist auch da. Es sollten ein paar Informationen raus springen. Noch etwas Geduld. Es sei denn, wir werden wieder mit Bemerkungen wie "Ich weiß was, darf aber nicht drüber reden" abgespeist. Dann müssen wir den Geduldsfaden etwas länger spinnen. Soll mir, ehrlich gesagt, auch recht sein. Wenn's kommt, dann kommt es. Vorfreude ist überbewertet.

KH

Whistling Catfish
Beiträge: 4037
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: Neues Material?

Beitrag von Whistling Catfish » Di Jul 19, 2016 9:59 pm

Ich bin leider raus aus'm AND Fest! :( Arbeit! Aber als Ersatz gehe ich ins Platzkonzert in Erfurt 'ne Woche vorher! Bin mir aber nicht sicher ob ich da nicht einfach nur ein bissl Spaß haben will! Im Grunde ist doch zu neuem Material alles schon gesagt, oder? String Quartett Album im Herbst - soundscapey/esoteric/Rock im Frühjahr 2017.
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 1501
Registriert: Mi Aug 04, 2004 9:31 pm
Wohnort: Bremen

Re: Neues Material?

Beitrag von Dietmar » Mi Jul 20, 2016 6:48 pm

Whistling Catfish hat geschrieben:Im Grunde ist doch zu neuem Material alles schon gesagt, oder? String Quartett Album im Herbst - soundscapey/esoteric/Rock im Frühjahr 2017.
Nun ja.... wenn's im Herbst wirklich was Neues geben sollte, müsste da promotechnisch eigentlich schon längst was bekannt sein. Aber wer weiß, vielleicht überrascht uns der alte Mann ja.... unexpected.... unanounced.... plötzlich isses dann da, quasi 'ne Sturzgeburt.... :shock: :mrgreen:

Da allerdings die Opera-Tour ja noch bis mindestens Ende November bei uns läuft, würde ich in diesem Jahr nicht mehr mit neuem Material rechnen..... :wink:

Whistling Catfish
Beiträge: 4037
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: Neues Material?

Beitrag von Whistling Catfish » Mi Jul 20, 2016 7:28 pm

Dietmar hat geschrieben:
Whistling Catfish hat geschrieben:Im Grunde ist doch zu neuem Material alles schon gesagt, oder? String Quartett Album im Herbst - soundscapey/esoteric/Rock im Frühjahr 2017.
Nun ja.... wenn's im Herbst wirklich was Neues geben sollte, müsste da promotechnisch eigentlich schon längst was bekannt sein. Aber wer weiß, vielleicht überrascht uns der alte Mann ja.... unexpected.... unanounced.... plötzlich isses dann da, quasi 'ne Sturzgeburt.... :shock: :mrgreen:

Da allerdings die Opera-Tour ja noch bis mindestens Ende November bei uns läuft, würde ich in diesem Jahr nicht mehr mit neuem Material rechnen..... :wink:
Wär auch nicht das erste Mal. Viel mehr beschäftigt mich die die Frage warum mir das mittlerweile alles ziemlich egal ist? ;) Oh dear....old age! Where are my blue suede shoes? :roll: ;)
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Jack Green
Beiträge: 1398
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Re: Neues Material?

Beitrag von Jack Green » Fr Jul 22, 2016 9:19 am

Ich frag eben deshalb, weil man so gar nix hört, und Herbst ist auch nicht mehr ewig hin. Wie Dietmar sagt.

Und ich selber freu mich sehr auf neues Material. Vor allem auf das ungewöhnlich klingende, das für nächstes Jahr angekündigt ist.

Aber es scheint eben allerorts keine großen Wellen zu schlagen und ich hab das Gefühl, als ob TAAB 2 und HE keinen Hunger auf mehr gemacht haben, obwohl beide sehr gelobt worden sind. War das nicht früher mal so: Man konnte das nächste Albun gar nicht erwarten, weil das letzte oder vorletzte so richtig gut war. Bei HE hab ich selber keine besonderen Glücksgefühle gehabt, aber TAAB 2 hat für mich ein oder zwei Klassiker beinhaltet.

Ich bin nur mittlerweile mit einigen der Musiker der IA Band nicht mehr so zufrieden und bin froh, dass keine Bandalben in Aussicht stehen. In Retrospekt habe ich an der instrumentalen Ausführung von TAAB2 und HE ein paar Dinge zu bemängeln, die mir den Hörgenuss etwas schmälern.

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 1501
Registriert: Mi Aug 04, 2004 9:31 pm
Wohnort: Bremen

Re: Neues Material?

Beitrag von Dietmar » Fr Jul 22, 2016 5:36 pm

Ich höre das HE Album immer noch gerne und regelmäßig..... :)

Trotzdem kann ich nicht behaupten, weiteres neues Material wäre wirklich wichtig für mich. Da bin ich dann doch schon zu distanziert zu der ganzen Geschichte. Tickets für November in Lingen hängen hier an der Pinwand, aber "Vorfreude" war früher auch anders (wie so vieles^^). Das Konzert wird also auch eine Art "Sturzgeburt".... :mrgreen:

Je älter man wird, desto unwichtiger wird das alles.... das merkt ja selbst unser Katzenfisch schon, und das will dann wirklich was heißen.... :P

Rockjazzfolk
Beiträge: 21
Registriert: Di Apr 24, 2012 6:48 pm

Re: Neues Material?

Beitrag von Rockjazzfolk » Sa Jul 23, 2016 9:07 am

...aber deswegen müßt ihr doch nicht anderen Tull-Fans mit euren Kommentaren auf den Keks gehen. Kauft das 'neue Material' oder laßt es bleiben...geht in die Konzerte oder laßt es bleiben...wer will das wissen?

Troubadour
Beiträge: 24
Registriert: Sa Apr 20, 2013 12:02 pm

Re: Neues Material?

Beitrag von Troubadour » Sa Jul 23, 2016 10:43 am

.....wie wahr!

King Heath
Beiträge: 1815
Registriert: Fr Jan 13, 2006 4:43 pm

Re: Neues Material?

Beitrag von King Heath » Sa Jul 23, 2016 11:20 am

Rockjazzfolk hat geschrieben:...aber deswegen müßt ihr doch nicht anderen Tull-Fans mit euren Kommentaren auf den Keks gehen. Kauft das 'neue Material' oder laßt es bleiben...geht in die Konzerte oder laßt es bleiben...wer will das wissen?
Hallo Rockjazzfolk,

bist Du mit CaféBarKneipeRestaurant verwandt?

Was ich eigentlich sagen will ist dies: wenn Dir Kommentare anderer Tull-Fans auf den Keks gehen, versuch' doch einfach, sie zu ignorieren, statt selber patzige Kommentare abzugeben. Es gehört zum Leben (wenn man das so nennen möchte) eines Tull-Fans, dass er Krisen durchmacht und jeder Tull-Fan ist mehr als wllkommen, seine Krisen in diesem Forum zu beschreiben, auch wenn es unter Umständen niemand wissen möchte.

Normalerweise kaufe ich alles (außer "The Best Of Acoustic", das hat etwas länger gedauert und das Jewel Case ist schon kaputt, aber ich schweife ab) und habe früher jedes erreichbare Konzert besucht. Das mache ich nicht mehr und würde es nicht erwähnen, wenn nicht Dein Kommentar und die entsprechende Zustimmung Troubadours zu der doofen Anmache es mir unmöglich machen würde, die Klappe zu halten.

Aber was rede ich. Schluss mit Lustig: Ich bin Tull-Fan und die Ansichten von Dietmar und Jack Green interessieren mich. Wer hat Dich zum Sprecher "anderer" Tull-Fans gemacht? Mein Mandat hast Du jedenfalls nicht.

Keks Heath

folkfreak
Beiträge: 423
Registriert: Mi Aug 25, 2010 4:55 pm

Re: Neues Material?

Beitrag von folkfreak » Sa Jul 23, 2016 12:48 pm

Ich freu mich 1000 mal mehr auf ein oder zwei unveröffentlichte alte Stücke auf den nächsten Deluxe Boxen als auf neues Material, wobei ich das natürlich auch kaufen werde....

Rockjazzfolk
Beiträge: 21
Registriert: Di Apr 24, 2012 6:48 pm

Re: Neues Material?

Beitrag von Rockjazzfolk » Sa Jul 23, 2016 3:12 pm

...ich freue mich auf beides...zumal ich TAAB2 u. HE grandios fand und finde...

Benutzeravatar
besi
Beiträge: 108
Registriert: Mi Mär 16, 2011 9:03 pm
Wohnort: Selters
Kontaktdaten:

Re: Neues Material?

Beitrag von besi » Sa Jul 23, 2016 4:22 pm

König, ich geb dir recht.
Lasst uns auch weiterhin emotional bleiben und vermeintlich unwichtiges persönliches niederschreiben.
Danke!

King Heath
Beiträge: 1815
Registriert: Fr Jan 13, 2006 4:43 pm

Re: Neues Material?

Beitrag von King Heath » Sa Jul 23, 2016 7:33 pm

besi hat geschrieben:König, ich geb dir recht.
Vielen Dank.
Jack Green hat geschrieben:Ich frag eben deshalb, weil man so gar nix hört, und Herbst ist auch nicht mehr ewig hin.
Bei unseren englischen Kollegen habe ich diesen Satz gefunden:
Jethro Tull Forum hat geschrieben:" ...within a period of about five or six days I've written the first draft of all the lyrics for a new project...but's that's something for 2017"

Eddie Winter-radio interview March 2016
In diesem Jahr kommt also nichts mehr.

KH

Jack Green
Beiträge: 1398
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Re: Neues Material?

Beitrag von Jack Green » Sa Jul 23, 2016 8:39 pm

Ah danke KH. Ich muss ja zugeben, dass ich den Thread nicht wirklich aus einer Notwendigkeit heraus gestartet habe, als viel mehr aus dem Wunsch heraus, die eine oder andere Diskussion in Gang zu setzen. Ich les hier nämlich gerne einfach mit, nicht jedes Forum hat so qualitative oder zumindest gut geschriebene Kommentare wie dieses hier. Ich könnte natürlich auch einfach im Netz auf die Suche nach Kommentaren und Info-Schnipseln zu den neuen Projekten gehen. Aber das macht eben nur halb so viel Spaß wie hier, wo die Infos mitunter zerpflückt, personalisiert, historisiert und in alle nur denkbaren Kontexte gesetzt werden, und eine unterhaltsame Dynamik daraus entsteht. Außerdem gibts ja hier ein paar Insider.

Aber ein bisschen gings ja nach hinten los, und ich bin mir nicht sicher, wer da jetzt hier angegriffen wurde...könnte man so oder so auslegen.

Nun noch on topic: Ich würde mir derzeit keine Fortführung des IA-Konzepts der letzten beiden Alben wünschen, deswegen finde ich das in Aussicht gestellte Material interessant und bin für jede Info dankbar.

Antworten