The 50th Anniversary Tour.....

hier gehören alle Jethro Tull News rein - all Jethro Tull news

Moderator: King Heath

HansJuergen
Beiträge: 422
Registriert: Do Jul 26, 2007 11:23 am
Wohnort: Wuerzburg

Re: The 50th Anniversary Tour.....

Beitrag von HansJuergen » Di Sep 25, 2018 3:55 pm

Marengo hat geschrieben:Jethro Tull *02.02.1968 London Marquee Club + 16.03.1985 Berlin ICC Bach Rock

Du hast uns immer in unserem Leben begleitet und im Glauben an die universelle Kraft der Musik bestärkt. Du warst Kunst! Du wirst uns unendlich fehlen. In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied. Dein ach so kurzer Lebenskreis von nur 16 Jahren hat sich viel zu früh geschlossen. Was nach Dir kommt, sind alles nur Cover-Bands.

In stiller Trauer
Die Traueranzeige hat was, ja. Warum aber gerade ICC 1985 als das Ende von Tull betrauert wird, erschließt sich mir jetzt nicht wirklich. Für mich gab es den ersten Bruch 1980, als die Band auseinander gerissen wurde. Das beschreibt Martin im Radiointerview von DLF letzten Sonntag ja auch sehr nachvollziehbar. Aber sie hat sich zweimal berappelt, das erste mal mit Brotzwotz – äh, sorry: Broadsword. Und dann gab es mit Crest, dem 20 Years-Set und den beiden Folgealben ja fast so etwas wie eine musikalische Wiedergeburt – wurde jedenfalls in der Öffentlichkeit so bewertet. Das Ende von Tull bahnte sich ab 1995 an. Mit Roots To Branches gelang nochmal ein wirklich außergewöhnliches Album. Danach viele I.A.-Soloarbeiten und (Gast)Auftritte mit anderen Künstlern, Tull schwabbelte nur noch so vor sich hin, alle Konzerte mehr oder weniger Best Ofs, daran änderte auch Dot Com nix – ein Album, auf das man auch hätte verzichten können. Todesdatum also eher am Ende der Roots To Branches-Tour. 2011 das endgültige Aus eines eh schon toten Dinosauriers.
I.A.-Solo mit Begleitband brillierte danach durchaus mit TAAB 2 und Homo Erraticus, aber seitdem eigentlich auch eher überflüssiges Touren. Und dieser Kleinkrieg zwischen Martin und Ian nervt. Es hat den Anschein, dass mittlerweile beide für sich das Tullerbe in Anspruch nehmen. Sie sollten das beenden.
Wenn ich mir was wünschen dürfte: Ian und Martin auf einer kleinen, aber feinen Abschiedstour, nochmal zu zweit, bei manchen Songs unterstützt durch Mitglieder der aktuellen line-ups.
Ach ja, wie heißt der letzte Satz der Martin Barre-Doku des weltbesten Radiosenders DLF? „So hätte es nicht enden dürfen!“ Wie wahr!

Marengo
Beiträge: 445
Registriert: Mi Aug 03, 2011 6:19 pm

Re: The 50th Anniversary Tour.....

Beitrag von Marengo » Di Sep 25, 2018 4:34 pm

Ich gebe zu, dass das "Todesdatum" willkürlich gewählt wurde, vielleicht deshalb, weil ich absolut geschockt von der Darbietung in Berlin war. Klar, danach gab es hier und da noch einigermaßen feine Tourneen, 1987, 1989 und m.E. auch 1995. Traurig, dass MB die Sache offenbar nicht verwunden hat. Er ist irgendwie einerseits sehr optimistisch bezüglich seiner Musik, andererseits aber doch etwas bitter. Kann ich aber auch verstehen. Eine "Abschiedstour", die dem Label Tull einigermaßen gerecht werden würde, hätte etwas, ich wäre -Gesang hin oder her- dabei. Allein, sie wird nicht stattfinden, dazu fehlt vermutlich nicht nur MB die Bereitschaft.

Marengo
Beiträge: 445
Registriert: Mi Aug 03, 2011 6:19 pm

Re: The 50th Anniversary Tour.....

Beitrag von Marengo » So Nov 04, 2018 3:27 pm

https://www.youtube.com/watch?v=441yTnXOGAw

Ab 0:52 min, jetzt müsste man 'nen Lippenleser haben:-)

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 1586
Registriert: Mi Aug 04, 2004 9:31 pm
Wohnort: Bremen

Re: The 50th Anniversary Tour.....

Beitrag von Dietmar » Mo Nov 05, 2018 5:44 pm

Okay, ich rate mal: "You buggers can sing higher than I can!" :shock: :mrgreen:

Ach nee, das war jemand anders.... :P :wink:

Benutzeravatar
John Wayne
Beiträge: 748
Registriert: Mo Jan 07, 2008 11:20 am
Wohnort: Niederrhein

Re: The 50th Anniversary Tour.....

Beitrag von John Wayne » Mo Nov 05, 2018 5:52 pm

Dietmar hat geschrieben:
Mo Nov 05, 2018 5:44 pm
Okay, ich rate mal: "You buggers can sing higher than I can!" :shock: :mrgreen:

Ach nee, das war jemand anders.... :P :wink:
Freddy ...
Manchmal gibt es Dinge, wo ein Mann tut, was ein Mann eben tun muss!

Whistling Catfish
Beiträge: 4232
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: The 50th Anniversary Tour.....

Beitrag von Whistling Catfish » Di Nov 06, 2018 1:29 pm

Der guten Ordnung wegen:

"The 50 +1 Years of Jethro Tull Tour Germany 2019" (bisher)

10th April 2019 Lingen EmslandArena Germany
Time: 7:30pm.

11th April 2019 Bremen Metropol Theater Germany
Time: 7:30pm.

12th April 2019 Flensburg Deutsches Haus Germany
Time: 7:30pm.

19th July 2019 Kulmbach Plassenburg Germany
Time: 8:30pm.
2nd August 2019 Calw Kloster Hirsau Germany
Time: 7:30pm.

3rd August 2019 Hanau Amphitheater Germany
Time: 7:30pm.

17th August 2019 Bonn Open Air Kunst! Rasen Germany
Time: 8:30pm.

Geht eigentlich einer unserer Insassen hier in eines der ab nächste Woche stattfindenden Konzerte?
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

CaptainFalcon
Beiträge: 635
Registriert: Mo Okt 04, 2004 10:38 pm
Wohnort: Mannheim

Re: The 50th Anniversary Tour.....

Beitrag von CaptainFalcon » Di Nov 06, 2018 1:37 pm

Klar. Bin in Mannheim, mit der halben Familie :mrgreen:

Und ich habe tatsächlich Vorfreude.

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2773
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: The 50th Anniversary Tour.....

Beitrag von Laufi » Di Nov 06, 2018 1:55 pm

Whistling Catfish hat geschrieben:
Di Nov 06, 2018 1:29 pm
Geht eigentlich einer unserer Insassen hier in eines der ab nächste Woche stattfindenden Konzerte?
Ernsthaft, weil ich's gar nicht wußte: die Tour läuft immernoch?
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

CaptainFalcon
Beiträge: 635
Registriert: Mo Okt 04, 2004 10:38 pm
Wohnort: Mannheim

Re: The 50th Anniversary Tour.....

Beitrag von CaptainFalcon » Di Nov 06, 2018 2:08 pm

Die geht an sich bei uns jetzt erst richtig los: Cottbus, Halle, Hamburg (ausverkauft), Berlin, Mannheim, Essen (ausverkauft)

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2773
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: The 50th Anniversary Tour.....

Beitrag von Laufi » Di Nov 06, 2018 2:13 pm

Ohja, grad mal geguckt: da sind ein paar wirklich schöne Läden dabei!

Ich dachet echt, die Tour wäre im Sommer gewesen ... wie sich die Zeiten ändern! :D
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Marengo
Beiträge: 445
Registriert: Mi Aug 03, 2011 6:19 pm

Re: The 50th Anniversary Tour.....

Beitrag von Marengo » Di Nov 06, 2018 5:09 pm

Whistling Catfish hat geschrieben:
Di Nov 06, 2018 1:29 pm

Geht eigentlich einer unserer Insassen hier in eines der ab nächste Woche stattfindenden Konzerte?
Hatten wir vor einiger Zeit nicht mal angedacht, uns nochmals in Ansehung der guten alten Zeiten einen Gig zusammen anzuschauen? Wird jetzt schwierig mit Karten, so kommst Du elegant aus der Nummer 'raus :lol:

Benutzeravatar
Heavy Horse
Beiträge: 39
Registriert: Di Mär 27, 2012 11:29 pm

Re: The 50th Anniversary Tour.....

Beitrag von Heavy Horse » Di Nov 06, 2018 7:25 pm

Marengo hat geschrieben:
Di Nov 06, 2018 5:09 pm
...Wird jetzt schwierig mit Karten...
Falls es nicht klappt: Karten für "Thick as a Brick" am 16.11. in Bad Kreuznach gibt es noch! 8)

Whistling Catfish
Beiträge: 4232
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: The 50th Anniversary Tour.....

Beitrag von Whistling Catfish » Di Nov 06, 2018 11:53 pm

Marengo hat geschrieben:
Di Nov 06, 2018 5:09 pm
Whistling Catfish hat geschrieben:
Di Nov 06, 2018 1:29 pm

Geht eigentlich einer unserer Insassen hier in eines der ab nächste Woche stattfindenden Konzerte?
Hatten wir vor einiger Zeit nicht mal angedacht, uns nochmals in Ansehung der guten alten Zeiten einen Gig zusammen anzuschauen? Wird jetzt schwierig mit Karten, so kommst Du elegant aus der Nummer 'raus :lol:
Gut! Denn in Ansehung der guten alten Zeiten kann man diese seelenlose und statische Performance eines einst großen Künstlers und Entertainers vor einem flackernden Videoscreen tatsächlich auch nicht mehr ertragen!

Der andere Opa macht immerhin noch Musik! Weißt Du noch als es bei Tull noch diese ‚Momente‘ gab!

https://youtu.be/pUsbhGjJ-oA
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Marengo
Beiträge: 445
Registriert: Mi Aug 03, 2011 6:19 pm

Re: The 50th Anniversary Tour.....

Beitrag von Marengo » Mi Nov 07, 2018 6:19 am

Der "andere Opa" hat aber (Cover!) nicht immer seine eigene musikalische Seele. Technisch fein gemacht. Es gibt übrigens einen dritten Opa, der noch Musik macht und vor dem ich unlängst zwei Stunden gestanden habe. Ich hätte besser knien sollen, denn olle Peggy hat eine große Seele, ein unglaublich freundliches Gesicht, 3 Promille intus und eine "stage persona" larger than life. Wenn Ian seinen alten bis uralten Fans nochmals etwas bieten wollte, hätte ich da 'ne Idee: Ian, Martin und Peggy unplugged wie in den 80ern im US-Radio. Ian pfeift und krächzt sich durchs Programm, Peggy übersetzt Hunting Girl als Gebärden- bzw. Grimassendolmetscher und Martin spielt einfach wunderbar beseelte Tull-Musik. Ach, wär das schön...

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2773
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: The 50th Anniversary Tour.....

Beitrag von Laufi » Mi Nov 07, 2018 8:29 am

DA würde ich sogar hingehen! :D
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Antworten