Neues Buch: The Ballad Of Jethro Tull

hier gehören alle Jethro Tull News rein - all Jethro Tull news

Moderator: King Heath

Whistling Catfish
Beiträge: 4041
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Neues Buch: The Ballad Of Jethro Tull

Beitrag von Whistling Catfish » Mo Okt 15, 2018 7:42 pm

I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Marengo
Beiträge: 433
Registriert: Mi Aug 03, 2011 6:19 pm

Re: Neues Buch: The Ballad Of Jethro Tull

Beitrag von Marengo » Di Okt 16, 2018 4:54 am

Wie muss man sich das vorstellen: A book overseen by IA? Also nicht die klassische Autobiographie, geschrieben von einem Ghostwriter (Helmut Kohl/Heribert Schwan), sondern das Werk eines Journalisten mit exklusiven Erinnerungen einiger Musiker, redigiert von IA? Ich lasse mich überraschen.

Whistling Catfish
Beiträge: 4041
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: Neues Buch: The Ballad Of Jethro Tull

Beitrag von Whistling Catfish » Di Okt 16, 2018 2:15 pm

Marengo hat geschrieben:Wie muss man sich das vorstellen: A book overseen by IA? Also nicht die klassische Autobiographie, geschrieben von einem Ghostwriter (Helmut Kohl/Heribert Schwan), sondern das Werk eines Journalisten mit exklusiven Erinnerungen einiger Musiker, redigiert von IA? Ich lasse mich überraschen.
Wenn es das ist, was ich glaube dass es ist, dann ist dass das Werk einer Gruppe von britischen und amerikanischen Fans.
Die Kollegen unterhalten eine recht rege Jethro Tull Gruppe auf Facebook.
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 696
Registriert: Mi Dez 29, 2004 9:11 pm
Kontaktdaten:

Re: Neues Buch: The Ballad Of Jethro Tull

Beitrag von Carsten » Di Okt 16, 2018 2:31 pm

Whistling Catfish hat geschrieben:
Wenn es das ist, was ich glaube dass es ist, dann ist dass das Werk einer Gruppe von britischen und amerikanischen Fans.
Die Kollegen unterhalten eine recht rege Jethro Tull Gruppe auf Facebook.
Das glaube ich nicht. Diese Fangruppe, die Du meinst, nennt sich "The Jethro Tull Group" und ist u.a. auch für diverse Fotos und Krimskrams in den Wilson Boxes verantwortlich. Deren Buch ist fast fertig und soll auch nächstes Jahr erscheinen (sieht recht vielversprechend aus). Ist aber ein anderes Projekt.
Das hier ist das Produkt vom Rocket 88 Verlag. Auf Anfrage von Fans in einem anderen Forum, welche Tull-Mitglieder denn an dem Buch beteiligt sind, hat Rocket 66 geantwortet, dass sie es noch nicht wüssten, da sich das Buch noch in der Planungsphase befände! Also, wie so oft heutzutage, erstmal ordentlich aufblähen, über das Internet checken wie viele potentielle Käufer es überhaupt gäbe (per Registration), um dann ein auf die evtl. zu erwartende Nachfrage Produkt zusammenzuschustern. Muss ja deshalb nicht schlecht werden.
Zu sehen auch hochoffiziell auf.
http://jethrotull.com/the-ballad-of-jet ... l-jt-book/
https://jethrotullbook.com/
Die haben schon einige dieser Bücher gemacht, u.a. auch über Fairport:
https://rocket88books.com/products/fair ... ck-edition
MENS RIDO ET REPUGNUM IN MAX QUAD

Whistling Catfish
Beiträge: 4041
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: Neues Buch: The Ballad Of Jethro Tull

Beitrag von Whistling Catfish » Di Okt 16, 2018 5:16 pm

Aha, besten Dank, mein Bester!
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Whistling Catfish
Beiträge: 4041
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: Neues Buch: The Ballad Of Jethro Tull

Beitrag von Whistling Catfish » Mi Okt 17, 2018 4:07 pm

Hoffentlich zeichnet hierfür jemand anderes als Nigel Schofield als Autor. Die Kritiken‘ der Fairport Gemeinde für ‚Fairport by Fairport’ und auch für Peggys Buch klingen nicht besonders positiv. Ersteres hat m. W. sogar zu ernsten Verstimmungen mit Ex-Mitgliedern (Swarbrick) geführt wenn ich mich recht erinnere! Weiß einer unserer Hardcore Fairporters mehr? Ich meine mich dunkel an eine solche Kontroverse zu erinnern.
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Benutzeravatar
Ulla
Beiträge: 1229
Registriert: Mo Aug 30, 2004 12:54 pm
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: Neues Buch: The Ballad Of Jethro Tull

Beitrag von Ulla » Mi Okt 17, 2018 10:03 pm

Whistling Catfish hat geschrieben:Hoffentlich zeichnet hierfür jemand anderes als Nigel Schofield als Autor. Die Kritiken‘ der Fairport Gemeinde für ‚Fairport by Fairport’ und auch für Peggys Buch klingen nicht besonders positiv. Ersteres hat m. W. sogar zu ernsten Verstimmungen mit Ex-Mitgliedern (Swarbrick) geführt wenn ich mich recht erinnere! Weiß einer unserer Hardcore Fairporters mehr? Ich meine mich dunkel an eine solche Kontroverse zu erinnern.
Die "Verstimmungen" waren nicht nur auf das Buch bezogen, sondern kamen im Vorfeld in einem anderen Zusammenhang auf. Mit Nigel als Autor hatte das nichts zu tun.
Dass einige Fans mit dem Buch nicht zufrieden waren, lag v.a. daran, dass deren Erwartungen nicht erfüllt wurden. Das Buch bietet nur Geschichten und Informationen, die der normale Hardcore Fairporter schon aus anderen Veröffentlichungen kannte. Für jeden anderen ist es eine nette Lektüre.
Meet On The Ledge

jan.gast
Beiträge: 1056
Registriert: Mi Sep 14, 2005 11:44 am

Re: Neues Buch: The Ballad Of Jethro Tull

Beitrag von jan.gast » Do Okt 18, 2018 8:44 am

Carsten hat geschrieben:Ist aber ein anderes Projekt.
Infos dazu hier (etwas weiter unten in den replies), hab mal nachgefragt.
Ist allerdings 'ne sog. geschlossene fb-Gruppe, d.h. man müsste sich dort anmelden.

Soll ebenfalls nächstes Jahr kommen, und, wenn ich es recht deute, »Spin Me Back Down The Years« heißen. Schon mal ein intelligenterer Titel als »The Ballad...«, aber lassen wir uns von den Inhalten überraschen, wenn wir dann die beiden ultimativen Werke auf dem Tisch haben.

JG

Whistling Catfish
Beiträge: 4041
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: Neues Buch: The Ballad Of Jethro Tull

Beitrag von Whistling Catfish » Mi Jun 05, 2019 8:20 am

Der Einband erinnert schon mal stark an ein "Märchenbuch"..... :? :cry: :?

Aber wie heisst es so schön: "..never judge a book by it's cover!"....


https://jethrotullbook.com/
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

CaptainFalcon
Beiträge: 632
Registriert: Mo Okt 04, 2004 10:38 pm
Wohnort: Mannheim

Re: Neues Buch: The Ballad Of Jethro Tull

Beitrag von CaptainFalcon » Mi Jun 05, 2019 8:27 am

"MP4 download of brand new recording, The Ballad of Jethro Tull and Marmion" :shock:

OK, wenn man sich das Video anschaut, weiß man, dass zumindest das erste eine vorgelesene Geschichte ist. Aber was ist "Marmion"?

Whistling Catfish
Beiträge: 4041
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: Neues Buch: The Ballad Of Jethro Tull

Beitrag von Whistling Catfish » Mi Jun 05, 2019 8:41 am

CaptainFalcon hat geschrieben:
Mi Jun 05, 2019 8:27 am
"MP4 download of brand new recording, The Ballad of Jethro Tull and Marmion" :shock:

OK, wenn man sich das Video anschaut, weiß man, dass zumindest das erste eine vorgelesene Geschichte ist. Aber was ist "Marmion"?
Marmion ist ein Gedicht von Sir Walter Scott! Du kannst es auf der St. Brides Bonus CD des JT Christmas Albums hören. IA liest dieses Gedicht
jedes Jahr anlässlich der Christmas Shows.

https://www.youtube.com/watch?v=d5x1Rb0oK_8
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Whistling Catfish
Beiträge: 4041
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: Neues Buch: The Ballad Of Jethro Tull

Beitrag von Whistling Catfish » Mi Jun 05, 2019 8:50 am

...und bei 245 GBP für die "Signature Edition" ist es natürlich auch ein echtes Schnäppchen...... :roll:

FMOB!
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Unisono
Beiträge: 772
Registriert: Do Nov 12, 2009 3:23 pm
Wohnort: Köln

Re: Neues Buch: The Ballad Of Jethro Tull

Beitrag von Unisono » Mi Jun 05, 2019 1:37 pm

Whistling Catfish hat geschrieben:
Mi Jun 05, 2019 8:50 am
...und bei 245 GBP für die "Signature Edition" ist es natürlich auch ein echtes Schnäppchen...... :roll:
na, muss ja auch nicht sein. Ich habe die Classic Edition geordert und dafür als Vorbesteller auch noch 15 % Ermäßigung bekommen. Die dann allerdings als Versankosten ungefähr wieder draufkamen. Alles in allem knapp über 40 Pfund ... das muss es einem wert sein

jan.gast
Beiträge: 1056
Registriert: Mi Sep 14, 2005 11:44 am

Re: Neues Buch: The Ballad Of Jethro Tull

Beitrag von jan.gast » Mi Jun 05, 2019 4:36 pm

... im Video wird ein Autor erwähnt, ich verstehe
Marc Blay oder Bley

weiß jemand, wer das sein könnte

JG

Whistling Catfish
Beiträge: 4041
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: Neues Buch: The Ballad Of Jethro Tull

Beitrag von Whistling Catfish » Mi Jun 05, 2019 5:23 pm

I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Antworten