2020 - The Prog Years Tour

hier gehören alle Jethro Tull News rein - all Jethro Tull news

Moderator: King Heath

Whistling Catfish
Beiträge: 4041
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

2020 - The Prog Years Tour

Beitrag von Whistling Catfish » Do Sep 19, 2019 1:30 pm

"...no way to slow down?"

https://rp-online.de/nrw/staedte/moench ... d-45193477

Offiziell lautet der Titel der Tour wohl "The Prog Years"! "The Dog-Ear Years" wäre wahrscheinlich passender gewesen!
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 1503
Registriert: Mi Aug 04, 2004 9:31 pm
Wohnort: Bremen

Re: 2020 - The Prog Years Tour

Beitrag von Dietmar » Do Sep 19, 2019 6:50 pm

Bild

Kilngt zumindest mal nicht nach einer "new album"-Tour.... welch Überraschung..... :P

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2639
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: 2020 - The Prog Years Tour

Beitrag von Laufi » Di Sep 24, 2019 7:06 am

Stimmtechnisch könnte man das auch "The Frog Years" nennen.
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Jack Green
Beiträge: 1401
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Re: 2020 - The Prog Years Tour

Beitrag von Jack Green » Di Sep 24, 2019 4:22 pm

Mir kam gerade der Gedanke, dass ja schon der "2019"-Thread nicht viel Grund zur Aufregung gegeben hatte. Ob das in diesem hier wohl anders wird? :wink:

Whistling Catfish
Beiträge: 4041
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: 2020 - The Prog Years Tour

Beitrag von Whistling Catfish » Mi Sep 25, 2019 7:49 am

Jack Green hat geschrieben:
Di Sep 24, 2019 4:22 pm
Mir kam gerade der Gedanke, dass ja schon der "2019"-Thread nicht viel Grund zur Aufregung gegeben hatte. Ob das in diesem hier wohl anders wird? :wink:
Das ist nach aktuellem Kenntnisstand nicht zu erwarten! :wink:
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Whistling Catfish
Beiträge: 4041
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: 2020 - The Prog Years Tour

Beitrag von Whistling Catfish » Mi Okt 09, 2019 11:04 pm

No Prog for reactionary Yanks!

‚Anderson and the current incarnation of Jethro Tull has already done some rehearsing for shows during 2020 -- which won't include the U.S. after Anderson's visa expired during September. Plus, he adds, "I've played the USA so many times for so many years, and in many ways I'm feeling that I've run out of places to play. So I keep saying to my agent, 'Look, can we find something different to do? Different cities? Different venues?' Getting visas for me and the band and the crew is really a pain in the ass, so I'm not going to do that until I have enough in the way of some fresh challenges to justify all the hassle."

Quelle: https://www.billboard.com/articles/colu ... RFdxmQ0QOo
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 1503
Registriert: Mi Aug 04, 2004 9:31 pm
Wohnort: Bremen

Re: 2020 - The Prog Years Tour

Beitrag von Dietmar » Do Okt 10, 2019 12:17 pm

Whistling Catfish hat geschrieben:
Mi Okt 09, 2019 11:04 pm
"(... ) so I'm not going to do that until I have enough in the way of some fresh challenges to justify all the hassle."
Wie soll man das interpretieren.... ein Grund weniger für "fresh challenges" oder wie?..... :wink:

Da ich aber nicht davon ausgehe, dass sie TAAB und APP in Gänze auf dieser "Prog Years"-Tour spielen (was man bei dem Tour-Titel vielleicht erwarten könnte?), wird's wohl nur der Austauschtitel der "50 Years", der im 52. Jahr dann auch nicht mehr so richtig gut klingt.... :P

Whistling Catfish
Beiträge: 4041
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: 2020 - The Prog Years Tour

Beitrag von Whistling Catfish » Mi Okt 30, 2019 2:56 pm

Vor der Prog Years Produktion gibt es im kommenden Sommer hierzulande zunächst mal wieder ein paar klassische Best Of Konzerte an der frischen Luft (für den der es mag):

Tour: JETHRO TULL performed by Ian Anderson
18th July 2020 Schwerin Freilichtbühne Germany
Time: 7:30pm.
24th July 2020 Dresden Junge Garde Germany
Time: 7:30pm.
25th July 2020 Leipzig Parkbühne Germany
Time: 7:30pm.
8th August 2020 Salzgitter-Salder Schloss Salder Germany
Time: 7:30pm.
23rd August 2020 Mönchengladbach SommerMusik Schloss Rheydt Germany
Time: 8:30pm.
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Brandtthomas
Beiträge: 127
Registriert: Sa Jun 03, 2006 12:10 pm

Re: 2020 - The Prog Years Tour

Beitrag von Brandtthomas » Do Nov 07, 2019 10:36 am

Gerade im "Ticketalarm"...
Prog Years Tour: 11.11.2020, Circus Krone, München.
Cheers, Thomas.

Martin
Beiträge: 39
Registriert: Fr Okt 01, 2004 2:31 pm

Re: 2020 - The Prog Years Tour

Beitrag von Martin » Do Nov 07, 2019 10:22 pm

Na ja, man darf sich schon wundern: Dann wird vor 1 oder 2 (?) Jahren neues Material aufgenommen, aber nicht veröffentlicht. Es folgt eine weitere Best-Of-Tour so wie gehabt, nur eben ohne Songs von "This Was" :?
Der Gitarrist ist mittlerweile weg, also wird das neue Material nie mehr veröffentlicht, oder wie soll das ablaufen ?

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2639
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: 2020 - The Prog Years Tour

Beitrag von Laufi » Fr Nov 08, 2019 10:01 am

Martin hat geschrieben:
Do Nov 07, 2019 10:22 pm
Na ja, man darf sich schon wundern: Dann wird vor 1 oder 2 (?) Jahren neues Material aufgenommen, aber nicht veröffentlicht.
Konzerte sind das einzige, mit dem man im Showgeschäft heute noch Geld verdienen kann (Platten dienen quasi nur als Grund, auf Tour zu gehen - da wo es musikalisch nicht mehr relevant ist, sind das Motto- oder Best-Of-Touren) und Menschen, die Geld haben, interessiert vor allem ... Geld.
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 1503
Registriert: Mi Aug 04, 2004 9:31 pm
Wohnort: Bremen

Re: 2020 - The Prog Years Tour

Beitrag von Dietmar » Fr Nov 08, 2019 11:37 am

Ganz so einfach ist es wohl nicht. Ich denke, die eher mäßige Akzeptanz von HE seinerzeit durch das (Live-)Publikum hat sicherlich einiges dazu beigetragen, dass der temporäre Kreativitätsschub 2012/2014 leider wieder zum Erliegen gekommen ist. Ist aus meiner Sicht zwar bedauerlich, aber wenn die Leute in den Konzerten offensichtlich nichts Neues mehr hören wollen, dann macht es aus Andersons Sicht wohl auch wenig Sinn, da noch viel zu "investieren".... :wink:

Hab' die Tage im Radio gehört, dass ein Van Morrison aktuell das sechste Album innerhalb von vier Jahren veröffentlicht haben soll (oder war's umgekehrt?). Ich vermute mal, ohne mich näher mit dessen Musik oder Konzerten auszukennen, dass die Akzeptanz neuer Platten durch dessen Publikum vielleicht eine andere ist....

War am vergangenen Wochenende erstmals bei Fischer-Z. Schöne Mischung aus 40 Jahren. "We'll play new songs, we'll play old songs and we'll play middle songs". Genauso war's und der allgemeinen Begeisterung hat das keinen "Abbruch" getan.... :)

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2639
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: 2020 - The Prog Years Tour

Beitrag von Laufi » Fr Nov 08, 2019 11:48 am

Dietmar hat geschrieben:
Fr Nov 08, 2019 11:37 am
Ich denke, die eher mäßige Akzeptanz von HE seinerzeit durch das (Live-)Publikum hat sicherlich einiges dazu beigetragen, dass der temporäre Kreativitätsschub 2012/2014 leider wieder zum Erliegen gekommen ist.
Das ist ja in ungefähr das, was ich oben schrieb. Ein Geschäftsmann spielt, was die Leute hören wollen, ein Künstler spielt, was er spielen will (im Zweifel vor nem leeren Saal - ich kenne Musiker, die ihre Kohle in dicken Projekten machen und ihre Kunst dann vor 50 Leuten vortragen) und andere wiederujm finden einen guten Kompromiss (wie Dein Fischer Z Beispiel). IAscheint mir halt eher der Geschäftsmann zu sein (was ich persönlich schade, aber auch nicht verwerflich finde)
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 1503
Registriert: Mi Aug 04, 2004 9:31 pm
Wohnort: Bremen

Re: 2020 - The Prog Years Tour

Beitrag von Dietmar » Mi Feb 26, 2020 12:45 pm


Whistling Catfish
Beiträge: 4041
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: 2020 - The Prog Years Tour

Beitrag von Whistling Catfish » Sa Feb 29, 2020 12:26 am

Also, so rein vom Papier liest sich das Set (so es denn stimmt) sehr geil. Hätte er das vor 10 - 15 Jahren gemacht hätte es womöglich auch noch ..... und ein paar wären sicherlich noch ein paar Jahre länger bei der Stange geblieben.

Spoiler: https://www.setlist.fm/setlist/ian-ande ... 0adPQ9-gFc
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Antworten