Tull und das Coronavirus

hier gehören alle Jethro Tull News rein - all Jethro Tull news

Moderator: King Heath

Whistling Catfish
Beiträge: 4040
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Tull und das Coronavirus

Beitrag von Whistling Catfish » Mo Mär 09, 2020 1:05 pm

Jethro Tull official Facebook page hat geschrieben:Coronavirus and Jethro Tull
JETHRO TULL·MONTAG, 9. MÄRZ 2020·2 MINUTEN
To all our fans and ticketholders for upcoming tours in the light of this growing epidemic affecting much of the world in the last weeks, please read this.
We learn today that the closure by the Italian health authorities of the two theatres in Torino and Legnano remains in force for the weeks beyond our shows. As a result our promoter in Italy has secured and confirmed alternative dates in November, the earliest period in which we have the availability of band and crew due to other concerts already committed to.
Jethro Tull will now perform in Torino on November 3rd and in Legnano on November 5th.
Tickets already purchased will be valid for the new dates. Our thoughts are with the Italian public in this time of stress and uncertainty.
In other countries and on other tours, we are at the mercy of local restrictions should they be put in place. We and our promoters will not be the ones to initiate cancellation or postponement of any concerts. Local government may perhaps enforce further disruption to our touring plans this year in various countries. But your health and well-being is most important and so we all have to accept any such changes to our schedule.
It is too early to predict what changes, if any, may have to be made but we will announce any postponements immediately on the tour page of our website should they become reality.
Apologies for this from the band and me but we have no choice in the matter. Fingers crossed that the rest of our 2020 concerts and tours can go on as planned.
Thanks for your understanding.
Ian Anderson.
Monday, March 9th, 2020
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Whistling Catfish
Beiträge: 4040
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: Tull und das Coronavirus

Beitrag von Whistling Catfish » Do Apr 02, 2020 6:45 am

I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 1503
Registriert: Mi Aug 04, 2004 9:31 pm
Wohnort: Bremen

Re: Tull und das Coronavirus

Beitrag von Dietmar » Do Apr 02, 2020 6:58 am

Schade.... muss gestehen, ich hätte schon so ein Video aus der Badewanne erwartet.... :? ... okay, bin ich wohl nicht intelligent genug..... :mrgreen:

HansJuergen
Beiträge: 388
Registriert: Do Jul 26, 2007 11:23 am
Wohnort: Wuerzburg

Re: Tull und das Coronavirus

Beitrag von HansJuergen » Do Apr 02, 2020 2:52 pm

Aha, er führt Hunde und Katzen aus, sinniert über sein glückliches Leben, sieht sich Babyfotos von anderen an, philosophiert über Fleischkonsum und den Weltuntergang, alles wunderbar, mache ich zum Teil auch (nee, Hunde und Katzen und Babys kommen mir aber nicht ins Haus ...) - nur: What's The Hell With The New Album??? Kein Wort darüber, nichts, nada, nothing! Ist das für ihn so unwichtig, dass er es mit keinem Wort erwähnen muss? Arbeitet er überhaupt noch daran? Wie woanders in diesem (von Russen nicht mehr unterminierten) Forum ( :wink: , gell, Laufi ...) schon ein paar Mal erwähnt, wäre das doch jetzt die ideale Zeit dafür!

Unisono
Beiträge: 772
Registriert: Do Nov 12, 2009 3:23 pm
Wohnort: Köln

Re: Tull und das Coronavirus

Beitrag von Unisono » Fr Apr 03, 2020 10:16 am

vielleicht ist das Problem, dass die Arbeit ohne einzelne Mit-Musiker nicht weitergehen kann. Und die ins Katzenparadies einzufliegen, verbietet sich im Augenblick aus gegenseitigem Interesse

Thomas
Beiträge: 137
Registriert: Di Sep 26, 2006 8:51 pm
Wohnort: Leonberg

Re: Tull und das Coronavirus

Beitrag von Thomas » Fr Apr 03, 2020 10:35 pm

So hat sogar Corona sein gutes: keine IA-Konzerte in absehbarer Zeit.

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 1503
Registriert: Mi Aug 04, 2004 9:31 pm
Wohnort: Bremen

Re: Tull und das Coronavirus

Beitrag von Dietmar » Sa Apr 04, 2020 8:53 am

Thomas hat geschrieben:
Fr Apr 03, 2020 10:35 pm
So hat sogar Corona sein gutes: keine IA-Konzerte in absehbarer Zeit.
Toller Beitrag, chapeau.... :?

Rockjazzfolk
Beiträge: 21
Registriert: Di Apr 24, 2012 6:48 pm

Re: Tull und das Coronavirus

Beitrag von Rockjazzfolk » Sa Apr 04, 2020 9:16 am

Toller Beitrag? einfach nur bescheuert....

Thomas
Beiträge: 137
Registriert: Di Sep 26, 2006 8:51 pm
Wohnort: Leonberg

Re: Tull und das Coronavirus

Beitrag von Thomas » Sa Apr 04, 2020 9:36 am

Nur kurz zur Erläuterung für die, die auch kein Ironie-Smily erkennen:
Der Kommentar von Dietmar war genau so gekennzeichnet.

Jack Green
Beiträge: 1399
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Re: Tull und das Coronavirus

Beitrag von Jack Green » Sa Apr 04, 2020 7:27 pm

Also wenn man die prominenten Debatten in diesem Forum zu IA und the current state of affairs berücksichtigt, ist der Beitrag von Thomas schon mit Humor zu sehen und bedarf keiner Tadelung.

Whistling Catfish
Beiträge: 4040
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: Tull und das Coronavirus

Beitrag von Whistling Catfish » Sa Apr 04, 2020 8:12 pm

Thomas hat geschrieben:
Sa Apr 04, 2020 9:36 am
Nur kurz zur Erläuterung für die, die auch kein Ironie-Smily erkennen:
Der Kommentar von Dietmar war genau so gekennzeichnet.
Ich seh’ keins! Ist aber auch egal - so richtig witzig wäre es so oder so nicht, oder??
„Jack Green“ hat geschrieben:...die prominenten Debatten in diesem Forum zu IA und the current state of affairs berücksichtigt, ist der Beitrag von Thomas schon mit Humor zu sehen und bedarf keiner Tadelung.
What?
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Jack Green
Beiträge: 1399
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Re: Tull und das Coronavirus

Beitrag von Jack Green » Sa Apr 04, 2020 8:40 pm

„Altersstarrsinn“ und „Realitätsverlust“ waren die letzten Jahre glaube ich beliebte Diagnosen. Und sinngemäß: „Er hätte schon lange mit Live-Konzerten aufhören sollen.“

clasp
Beiträge: 209
Registriert: Fr Sep 03, 2004 6:58 pm

We say thank you

Beitrag von clasp » Fr Apr 10, 2020 8:34 am

Zuletzt geändert von clasp am Fr Apr 10, 2020 5:56 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 1503
Registriert: Mi Aug 04, 2004 9:31 pm
Wohnort: Bremen

Re: Tull und das Coronavirus

Beitrag von Dietmar » Fr Apr 10, 2020 9:43 am

gelungen... :)

Benutzeravatar
John Wayne
Beiträge: 705
Registriert: Mo Jan 07, 2008 11:20 am
Wohnort: Niederrhein

Re: Tull und das Coronavirus

Beitrag von John Wayne » Fr Apr 10, 2020 10:44 am

Sehr schön ... :)
Manchmal gibt es Dinge, wo ein Mann tut, was ein Mann eben tun muss!

Antworten