Steven Wilson - neues Album

Laß Dich über alles mögliche aus ...

Moderator: King Heath

Benutzeravatar
Nightcap
Beiträge: 824
Registriert: Sa Feb 03, 2007 11:49 pm

Steven Wilson - neues Album

Beitrag von Nightcap » Mo Jan 16, 2017 9:17 pm

Steven Wilson arbeitet an einem neuen Album!
Good news! Endlich mal wieder was, worauf man sich freuen und das man bedenkenlos kaufen kann :wink:
http://stevenwilsonhq.com/sw/recording- ... net-tayeb/
Life's a long song
But the tune ends too soon for us all

Kwyjibo
Beiträge: 316
Registriert: Sa Apr 18, 2009 12:57 pm
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album

Beitrag von Kwyjibo » Di Jan 17, 2017 1:03 pm

Auch wenn Wilson sich nicht wirklich dazu äußert, gab es im Vorfeld ein paar Streitigkeiten, was zwei ehemalige Band mitglieder betrifft. Zum Teil nachzulesen hier https://www.ultimate-guitar.com/news/up ... o_takeover

Jedenfalls die Art und Weise wie Wilson mit anderen umgeht, erinnert mich ein wenig an Anderson ;)

Benutzeravatar
Nightcap
Beiträge: 824
Registriert: Sa Feb 03, 2007 11:49 pm

Re: Steven Wilson - neues Album

Beitrag von Nightcap » Mi Jan 18, 2017 10:07 am

Tja, schwer zu sagen, was da wie gelaufen ist.
Wie letztlich auch bei Anderson. Man hört eben selten beide Seiten dazu.

Wie auch immer, die aktuelle Band (mit der er wohl jetzt das Album aufnimmt) entspricht der Tourband vom letzten Jahr, und diese Musiker sind ohne Ausnahme allererste Sahne!
Hier gibt es noch ein paar Infos zum neuen Album. Offenbar wird Ninet Tayeb diesmal eine größere Rolle spielen:
https://www.ultimate-guitar.com/news/up ... album.html
Bin sehr gespannt, was er uns da serviert und hoffe auf eine ausgedehnte Tour.
Da bin ich auf jeden Fall irgendwo dabei.
Life's a long song
But the tune ends too soon for us all

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2639
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album

Beitrag von Laufi » Mi Jan 18, 2017 1:13 pm

Moin:
Nightcap hat geschrieben:Bin sehr gespannt, was er uns da serviert und hoffe auf eine ausgedehnte Tour.
Da bin ich auf jeden Fall irgendwo dabei.
Dito. Die beiden Konzerte, die ich gesehen habe (HCE und 4,5) gehören mit zum großartigsten, was ich live sehen durfte und die Album sind für mich jetzt schon Klassiker.

Bemerkenswert, daß Ninet tatsächlich aus einer Castingshow hervorgegangen ist, dashat ein bisschen was von "Handwerk trifft Plastik" ;-)

cheers,

Laufi
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Benutzeravatar
Nightcap
Beiträge: 824
Registriert: Sa Feb 03, 2007 11:49 pm

Re: Steven Wilson - "To The Bone"

Beitrag von Nightcap » Di Mai 09, 2017 1:09 pm

Das neue Album „To The Bone“ erscheint am 18. August!
https://www.instagram.com/p/BT3aZ7Zggve/

Limitierte Box und andere Formate hier zum Vorbestellen:
https://store.universalmusic.com/steven ... iginalLink

Eine Tour (Europa & UK) ist auch angekündigt, seine Seite ist aber gerade down :wink:
Hamburg, Berlin und Frankfurt waren aber dabei, glaube ich.

Ich freu mich drauf! :D
Life's a long song
But the tune ends too soon for us all

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2639
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - "To The Bone"

Beitrag von Laufi » Di Mai 09, 2017 1:46 pm

Nightcap hat geschrieben:Eine Tour (Europa & UK) ist auch angekündigt, seine Seite ist aber gerade down :wink:
Hamburg, Berlin und Frankfurt waren aber dabei, glaube ich.
Ja - und Essen! Presale ab morgen früh!

ICH FREU MICH! :-)
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2639
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album

Beitrag von Laufi » Do Mai 11, 2017 8:01 am

Moin:

ok, nennt mich Fanboy: Essen 1. Reihe, Frankfurt & Berlin 2. Reihe :-)
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

King Heath
Beiträge: 1815
Registriert: Fr Jan 13, 2006 4:43 pm

Re: Steven Wilson - neues Album

Beitrag von King Heath » Do Mai 11, 2017 8:27 am

Hallo Fanboy,

was hat der Spaß denn gekostet? Ich frage nicht aus reiner Neugier sondern weil ich wissen möchte, wieviel Steven Wilson es für einmal Rolling Stones gibt:
Hamburger Abendblatt am 09.05.2017 hat geschrieben:Das ist ein ganz besonderer musikalischer Leckerbissen für die Hansestadt: Die Rolling Stones beginnen ihre "No Filter"-Tour durch Europa am 9. September im Hamburger Stadtpark. Dabei soll nicht etwa die Freilichtbühne, sondern die Festwiese zwischen Otto-Wels-Straße und Stadtparksee genutzt werden, wo zum Beispiel 1987 David Bowie und 1989 Pink Floyd open air spielten. (...)

Tickets für den Gig im Stadtpark gibt es an diesem Freitag, den 12. Mai, ab 12 Uhr im exklusiven Presale auf eventim.de (via RS App). Im Anschluss startet dann am Sonnabend, 13. Mai, um 10 Uhr der reguläre Verkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Insgesamt sollen bis zu 80.000 Karten in den Verkauf gehen, wie der Veranstalter FKP Scorpio ankündigte. Die günstigsten Tickets werden 85 Euro, die teuersten 680 Euro (jeweils zuzüglich Gebühren) kosten.
Wo wird "der Fan" mit den günstigsten Ticktets für DM 170,00 wohl stehen dürfen? Sichtbehindert am U-Bahnhof Borgweg?


KH

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2639
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album

Beitrag von Laufi » Do Mai 11, 2017 8:38 am

Ich habe für SW etwas über 60 Euro pro Ticket bezahlt. Das ist wesentlich mehr als auf der letzten Tour, allerdings: die Locations sind klein, der technische Aufwand ordentlich (backdrops, etc.) und der Inhalt absolut erhabern. Ergo: mir isses das wert! Die Hand-Cannot-Erase Konzerte, die ich gesehen habe, gehören zum besten, was ich jemals live sehen durfte!
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Benutzeravatar
besi
Beiträge: 108
Registriert: Mi Mär 16, 2011 9:03 pm
Wohnort: Selters
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album

Beitrag von besi » Do Mai 11, 2017 4:07 pm

Na toll.
Rosenmontag in Frankfurt.

Kwyjibo
Beiträge: 316
Registriert: Sa Apr 18, 2009 12:57 pm
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album

Beitrag von Kwyjibo » Do Mai 11, 2017 5:59 pm

Habe Karten für Essen geholt.

Und jetzt fast ein Jahr darauf warten, das nervt. Besser wäre eine Ankündigung und dann finden die ersten Konzerte innerhalb 3 Monate statt. Sorgen, dass es nicht voll wird, braucht er sich ja nicht zu machen.

Benutzeravatar
Nightcap
Beiträge: 824
Registriert: Sa Feb 03, 2007 11:49 pm

Re: Steven Wilson - neues Album

Beitrag von Nightcap » Fr Mai 12, 2017 9:40 am

Kwyjibo hat geschrieben:Sorgen, dass es nicht voll wird, braucht er sich ja nicht zu machen.
Zumal die Karten im Fan-Presale gerade weggehen wie geschnitten Brot.
Bis der offizielle Vorverkauf startet, dürften die besten Plätze alle weg sein.
Und das, obwohl wir das neue Album noch nicht kennen und es ja auch erst im August erscheint.

Aber was soll`s...
Ich bin mir ziemlich sicher, das es wieder erste Sahne wird, sowohl das Album als auch die Tour.
Einen Konzertbesuch kann ich jedem bedenkenlos empfehlen.
Habe mir natürlich auch Karten für Frankfurt gesichert, allerdings nicht ganz so weit vorne wie unser Fanboy-Admin :wink:
Life's a long song
But the tune ends too soon for us all

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2639
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album

Beitrag von Laufi » Fr Mai 12, 2017 10:22 am

Nightcap hat geschrieben:Zumal die Karten im Fan-Presale gerade weggehen wie geschnitten Brot.
Bis der offizielle Vorverkauf startet, dürften die besten Plätze alle weg sein.
Und -grad geguckt- so isses auch. Ich gehe mal davon aus, daß die Konzerte recht fix ausverkauft sein werden - das ist schon beachtlich!

Nachtrag zu den Preisen: was ich genannt habe, sind dann auch die teuersten Tickets, es geht tatsächlich bei ~42/45 Euro los. Da kann man nicht meckern, finde ich.

cheers,

Fanboy-Admin
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Whistling Catfish
Beiträge: 4040
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album

Beitrag von Whistling Catfish » Mo Mai 15, 2017 10:55 am

Auch wenn es nicht wirklich "on Topic" ist:

Ich dachte das interessiert den Einen oder Anderen von Euch vielleicht: http://www.porcupinetreebook.com/

Bin schon wieder weg!
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2639
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album

Beitrag von Laufi » Do Mai 18, 2017 11:42 am

sieht nach nem schönen Buch aus ;-)

Essen hat jetzt ein Zusatzkonzert - und auch dafür gehen die Karten weg, wie warme Semmeln!
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Antworten