Schalke 04

Laß Dich über alles mögliche aus ...

Moderator: King Heath

Warchild
Beiträge: 535
Registriert: Di Jan 18, 2005 1:33 pm

Beitrag von Warchild » Mo Okt 02, 2006 7:03 pm

Zuletzt geändert von Warchild am Mi Aug 27, 2008 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.

Kunstpfeifer
Beiträge: 73
Registriert: Mi Sep 27, 2006 6:53 pm

Beitrag von Kunstpfeifer » Mo Okt 02, 2006 7:31 pm

[i][b]Isnochallesdrin[/b][/i] :P[/quote]

ja rein rechnerisch sieht es ja nicht ganz schlecht aus, aber wie die mannschaft sich in den letzten beiden spielen gezeigt hat, kann man nicht viel hoffnung für die zukunft haben, vor allem bei dem eigenen anspruch. die fans haben in leverkusen deutlich gezeigt, was sie im moment von ihrer mannschaft halten. von den millionären muss man mehr erwarten, so darf man nicht auftreten. als schalke fan ist man ja viel gewohnt, immer wenn man denkt und hofft, jetzt ist es soweit, dann kommt die nächste enttäuschung.
reden hilft jetzt nicht mehr, "steht auf wenn ihr schalker seid"
wir warten auf den auftritt in hamburg
"...aber entscheidend ist das künstlerische Gesamtkonzept."

Whistling Catfish
Beiträge: 4232
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Beitrag von Whistling Catfish » Di Okt 03, 2006 2:34 am

Kunstpfeifer hat geschrieben:Isnochallesdrin :P
ja rein rechnerisch sieht es ja nicht ganz schlecht aus, aber wie die mannschaft sich in den letzten beiden spielen gezeigt hat, kann man nicht viel hoffnung für die zukunft haben, vor allem bei dem eigenen anspruch. die fans haben in leverkusen deutlich gezeigt, was sie im moment von ihrer mannschaft halten. von den millionären muss man mehr erwarten, so darf man nicht auftreten. als schalke fan ist man ja viel gewohnt, immer wenn man denkt und hofft, jetzt ist es soweit, dann kommt die nächste enttäuschung.
reden hilft jetzt nicht mehr, "steht auf wenn ihr schalker seid"
wir warten auf den auftritt in hamburg

Na, da bin ich ja froh, daß ich derartige Sorgen nicht habe...... 8)

"Meine Millionäre" haben noch immer das geliefert, wofür ich bezahlt habe.... :wink:

.....und ich warte jetzt auf den Auftritt in Tilburg.....und ich bin sicher, das SIE da punkten werden......... :lol:

Fröhlich,
J.
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Kunstpfeifer
Beiträge: 73
Registriert: Mi Sep 27, 2006 6:53 pm

Beitrag von Kunstpfeifer » Di Okt 10, 2006 8:49 pm

[quote]ausgeglichenes Niveau zwischen Platz 1 und 12; gerade mal 2 Punkte Unterschied[quote][/quote]

[color=darkblue]aber jetzt 120 mio, das ist der unterschied :lol: . aber geld alleine macht noch keine gute mannschaft aus[/color]
"...aber entscheidend ist das künstlerische Gesamtkonzept."

Warchild
Beiträge: 535
Registriert: Di Jan 18, 2005 1:33 pm

Beitrag von Warchild » Mi Okt 11, 2006 7:49 am

Zuletzt geändert von Warchild am Mi Aug 27, 2008 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 1586
Registriert: Mi Aug 04, 2004 9:31 pm
Wohnort: Bremen

Beitrag von Dietmar » Mi Okt 11, 2006 8:48 am

Auf Schalke ist über die Jahre schon soviel Geld verbrannt worden..... ich denke, der Rest der Liga sieht das vor dem Hintergrund eher gelassen.... 8)

Kunstpfeifer
Beiträge: 73
Registriert: Mi Sep 27, 2006 6:53 pm

Beitrag von Kunstpfeifer » Sa Okt 14, 2006 7:31 pm

schalke siegt in hamburg, endlich mal wieder ein erfolgserlebnis, hoffentlich geht es so weiter.
"...aber entscheidend ist das künstlerische Gesamtkonzept."

Kunstpfeifer
Beiträge: 73
Registriert: Mi Sep 27, 2006 6:53 pm

Beitrag von Kunstpfeifer » Sa Okt 21, 2006 7:52 pm

nach dem heutigen sieg setzten sie sich jetzt oben fest. traumtor von kobi nach zweimal hacke erst kuranyi, dann lincoln. tor des jahres.
wie hätte fritz klein dieses supertor kommentiert. " kuranyi,lincoln, kobiashvilli und tor" genial
"...aber entscheidend ist das künstlerische Gesamtkonzept."

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2773
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von Laufi » Sa Okt 21, 2006 8:31 pm

Tach:

das Tor des Tages hat für mich heute Dieeeee-Gooooo geschossen :-)

Feiertag!

cheers,

Laufi
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Nicht der Ian
Beiträge: 1269
Registriert: Mo Sep 27, 2004 10:14 am

Beitrag von Nicht der Ian » So Okt 22, 2006 12:07 pm

Obwohl meine Lieblingsmannschaft mal wieder schwächelte und mit Dede einen fantastischen Querpass auf Wörns ablieferte, zum Glück ohne Folgen, gönne ich in dieser Saison von Herzem Werder die Meisterschaft und nicht den "Hernern"! Hoffentlich halten sie in dem jetzigen Stil durch. Nächste Saison, schaun mer mal .....

Kunstpfeifer
Beiträge: 73
Registriert: Mi Sep 27, 2006 6:53 pm

Beitrag von Kunstpfeifer » So Okt 22, 2006 12:21 pm

Oberliga Westfalen
1. Preußen Münster 9 21
2. FC Gütersloh 9 20
3. SC Verl 9 20
4. Arm. Bielefeld II 9 17
5. SV Lippstadt 08 9 16
6. SC Westfalia 04 9 15
7. Schalke 04 II 9 14
8. Hammer SpVg 9 14
9. Delbrücker SC 9 12
10. SF Oestrich 9 12
11. VfL Bochum II 9 10
12. Emsdetten 05 9 9
13. SF Lotte 9 9
14. RW Ahlen II 9 9
15. Eintracht Rheine 9 7
16. SG Wattenscheid 9 5
17. VfB Hüls 9 5
18. Erkenschwick 9 5

nur zur information, herne kann gar nicht meister werden, sie spielen in der oberliga westfalen.
"...aber entscheidend ist das künstlerische Gesamtkonzept."

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 1586
Registriert: Mi Aug 04, 2004 9:31 pm
Wohnort: Bremen

Beitrag von Dietmar » Mi Okt 25, 2006 6:02 pm

Hab' grad im Regional TV eine Art "Nachlese" zur Schalker Pokal-Pleite gegen Köln gesehen. Wenn man mitkriegt, was da im Umfeld nach nur einem Spiel (...dass man zwar nicht verlieren MUSS, sicherlich aber verlieren DARF....) schon wieder los ist (erneute Trainer-Diskussion, Geldstrafe gegen Kuranyi...), dann können einem Verein und Fans fast leid tun.... und das ist keine grün-weiße Häme.

Unter ähnlichen "Bedingungen" könnte hier oben auch nicht dauerhaft erfolgreicher Fußball geboten werden. Da hat Werder wirklich Glück, dass die eine oder andere schlechte Serie hier die Öffentlichkeit nicht wirklich interessiert.

Kunstpfeifer
Beiträge: 73
Registriert: Mi Sep 27, 2006 6:53 pm

Beitrag von Kunstpfeifer » So Okt 29, 2006 7:08 pm

Hab' grad im Regional TV eine Art "Nachlese" zur Schalker Pokal-Pleite gegen Köln gesehen. Wenn man mitkriegt, was da im Umfeld nach nur einem Spiel (...dass man zwar nicht verlieren MUSS, sicherlich aber verlieren DARF....) schon wieder los ist (erneute Trainer-Diskussion, Geldstrafe gegen Kuranyi...), dann können einem Verein und Fans fast leid tun.... und das ist keine grün-weiße Häme.
nach dem aus im uefa pokal und im dfb pokal, nun die nächste pleite 0-3 niederlage in stuttgart. die trotzreaktion ist mal wieder ausgeblieben, die einzige chance, die sie noch hatten, wieder verspielt. es ist wirklich nicht leicht in diesen tagen ein schalke fan zu sein. aber es heißt in guten wie in schlechten tagen, einmal blauweiß immer blauweiß. nach dieser leistung kann man jetzt schon die saison in die tonne kloppen. also wieder die hoffnung auf die nächste saison. oder vielleicht doch erst 2008 die erste meisterschaft nach 50 jahren. die hoffnung stirbt zuletzt.

wenn die schalker schon nicht meister werden, dann soll es werder sein. sie spielen den zur zeit schönsten fussball, das muss man neidlos anerkennen.

hauptsache dieser verein aus dem süden wird nicht schon wieder meister.
"...aber entscheidend ist das künstlerische Gesamtkonzept."

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 1586
Registriert: Mi Aug 04, 2004 9:31 pm
Wohnort: Bremen

Beitrag von Dietmar » So Okt 29, 2006 10:17 pm

Kunstpfeifer hat geschrieben: nach dieser leistung kann man jetzt schon die saison in die tonne kloppen. also wieder die hoffnung auf die nächste saison. oder vielleicht doch erst 2008 die erste meisterschaft nach 50 jahren. die hoffnung stirbt zuletzt.

wenn die schalker schon nicht meister werden, dann soll es werder sein. sie spielen den zur zeit schönsten fussball, das muss man neidlos anerkennen.

hauptsache dieser verein aus dem süden wird nicht schon wieder meister.
Mach Dir keine "Hoffnung"..... wir werden uns hier nicht vorzeitig "einlullen" lassen :P

Werder liegt 3 Punkte (und ein paar attraktive Spiele) vor, das ist "nothing".... ich hab' diese "Momentaufnahmen" viele Jahre gesehen, meistens war es Bayern München, die die Liga dominierten.... und früher oder später wird's doch wieder spannend und eng. Also immer locker bleiben, auch in Schalke. Haut erst mal die Bayern nächste Woche weg, und dann sieht die Welt wieder ganz anders aus.... :wink:

Kunstpfeifer
Beiträge: 73
Registriert: Mi Sep 27, 2006 6:53 pm

Beitrag von Kunstpfeifer » Sa Nov 11, 2006 8:26 pm

endlich mal wieder erfolgserlebnisse für die königsblauen, sieben punkte aus der englischen woche nicht schlecht, leider hat es gegen merks lieblingsclub nicht ganz gereicht. jetzt muss es so weitergehen, damit die letzte chance der saison nicht auch noch verspielt wird. hoffentlich wird es ruhig in schalke, denn wenn sie so spielen, können sie sich nur selbst schlagen. das königsblaue herz schlägt wieder etwas schneller. :D :D
"...aber entscheidend ist das künstlerische Gesamtkonzept."

Antworten