Taormina 2022

Links zu online Interviews, Konzerten, etc und Diskussion über (Live) Aufnahmen. / Discussions & links to live recordings, interviews, etc.

Moderator: King Heath

Antworten
Marengo
Beiträge: 460
Registriert: Mi Aug 03, 2011 6:19 pm

Taormina 2022

Beitrag von Marengo » So Jul 31, 2022 6:50 pm

Sehr schön, auch filmerisch, mit ein paar seltsamen Patzern beim Licht und leider sind auch die Ansagen rausgeschnitten worden:

https://www.youtube.com/watch?v=uSg7Q6EMytA

CaptainFalcon
Beiträge: 656
Registriert: Mo Okt 04, 2004 10:38 pm
Wohnort: Mannheim

Re: Taormina 2022

Beitrag von CaptainFalcon » Mo Aug 01, 2022 6:34 pm

Sehr gute Aufnahme. Danke für den Link! Jetzt habe ich noch mehr Bock auf das Konzert in Mannheim!

Kwyjibo
Beiträge: 418
Registriert: Sa Apr 18, 2009 12:57 pm
Kontaktdaten:

Re: Taormina 2022

Beitrag von Kwyjibo » Mo Aug 08, 2022 5:59 pm

Video und Audioaufnahme in der Tat gut und auch eine gute Performance.

zeppaul
Beiträge: 61
Registriert: Di Nov 30, 2010 7:56 am

Re: Taormina 2022

Beitrag von zeppaul » Fr Aug 19, 2022 12:32 pm

Aufnahme ok, aber stimmlich eine Katastrophe! Ich konnte es mir nicht bis zu Ende ansehen! War er erkältet oder "singt" er jetzt immer so?

harewholosthisspectacles
Beiträge: 71
Registriert: Fr Mär 07, 2008 11:55 am

Re: Taormina 2022

Beitrag von harewholosthisspectacles » Mo Aug 22, 2022 10:00 am

:shock:

Meiner Ansicht nach unerträglich. Anderson und diese "Band" massakrieren, was ich so liebe. Beinahe noch verstörender in vielerlei Hinsicht finde ich übrigens Aufnahmen des Auftritts beim "A New Day"-Festival: https://jethrotull.proboards.com/posts/recent

Benutzeravatar
Motoreyes
Beiträge: 96
Registriert: So Mär 23, 2014 8:07 pm

Re: Taormina 2022

Beitrag von Motoreyes » Mi Aug 24, 2022 9:28 am

zeppaul hat geschrieben:
Fr Aug 19, 2022 12:32 pm
Aufnahme ok, aber stimmlich eine Katastrophe! Ich konnte es mir nicht bis zu Ende ansehen! War er erkältet oder "singt" er jetzt immer so?
Gnaz ehrlich? Das Thema ist doch (auch hier) und auch in seinen Ursachen und Auswirkungen hinlänglich diskutiert worden. Seine Stimme ist jetzt so, wie sie ist. Das wird nicht mehr besser, eher schlechter. Und ich finde, dass er stimmlich auf dieser Taorminaaufnahme gar nicht so übel klingt. Beim NDF hat er hingegen wieder mal Timingprobleme. Aber auch das ist nichts Neues. Muss man das jetzt immer wieder aufbrühen?

Als sehr viel störender, auch auf Studioaufnahmen, finde ich den viel zu zurückhaltenden und schwachen Sound und Mix der Band. Ich kann mir aber vorstellen, dass man da Rücksicht auf des Meisters Stimme nimmt.

Antworten