youtube

Links zu online Interviews, Konzerten, etc und Diskussion über (Live) Aufnahmen. / Discussions & links to live recordings, interviews, etc.

Moderator: King Heath

mart
Beiträge: 281
Registriert: Di Feb 08, 2005 8:27 pm
Wohnort: NRW-Sauerland

Re: 1977

Beitrag von mart » Sa Dez 19, 2020 7:50 pm

Hier ein bekanntes Video in besserer Qualität als üblich:
https://youtu.be/MLthQ20xow4
Hätte sich auf der Songs from the Wood Box gut gemacht.

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2772
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: youtube

Beitrag von Laufi » So Dez 20, 2020 10:08 am

Sehr schön. Alles was im Umlauf ist, stammt m.W. von der gleichen Quelle - hier war jemand sehr nah dran. Ich habe das in ähnlicher Qualität, 6 Sekunden länger (am Anfang, es fehlt allerdings immer noch was). Soweit ich mich erinnere, wurde nach dem Material für eine VÖ gesucht, das gehört zu den Dingen, die verschollen, bzw. die Masters zerstört sind und Rechte nicht geklärt werden können, etc.
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Benutzeravatar
Motoreyes
Beiträge: 60
Registriert: So Mär 23, 2014 8:07 pm

Re: youtube

Beitrag von Motoreyes » So Dez 20, 2020 11:43 am

Inhaltlich auch sehr interessant. JT/IA in der Höllenmaschine des Rock-/Showbiz. Ich realisere immer mehr, wie groß Tull in den 70ern war. Ein Hyper-Mega-Act. Und wenn man da oben bleiben will, gibt es kaum eine Alternative als immer weiter Touren, neues Album, Touren, neues Album, Touren, usw. Und das treibt IA auf ökonomischer Basis immer noch an, allerdings nunmehr ohne neues Material und nicht mehr ganz so groß wie vor 40 Jahren. Das scheint sich in wirtschaftlicher Hinsicht scheinbar nicht mehr zu rentieren. Das endlose Touren aber wohl schon einigermaßen. Und bei diesen Touren will die Mehrheit der Zuhörer einfach kein neues Liedgut mehr hören, sondern nur noch in der Vergangenheit schwelgen. Es gibt da wohl eine gewisse Zahl an Fans, die sich sehr gern neues vom Meister kaufen und anhören würden. Eine dazugehörige Tour wäre aber wohl eher nicht "massentauglich" (wurde hier an anderer Stelle bzgl. HE ja schonmal festgestellt). Auch diese Erkenntnis reift immer mehr, so dass ich mir das neue Album schonmal gepflegt abschminke.

mart
Beiträge: 281
Registriert: Di Feb 08, 2005 8:27 pm
Wohnort: NRW-Sauerland

Re: youtube

Beitrag von mart » So Dez 20, 2020 12:17 pm

Ich finde solche Clips tausend mal interessanter als irgendwelche Playback-Videos. Bei diesem kommt so richtig rüber, wie mitreissend das damals war. Ich bekomme jedesmal Gänsehaut dabei.
Dabei scheint mir Youtube die einzige heute noch verfügbare Quelle für neue oder unbekannte Videos (es sei denn, man hätte irgendwelche besonderen Beziehungen). Ich schaue seit Jahren jeden Tag nach, was neues von Tull hochgeladen wurde. Manchmal sind da echte Perlen darunter - oder zumindest was kurioses.
So auch das hier:
https://www.youtube.com/watch?v=1wIze0Mm8nY
Mir war gar nicht bewusst, wie gut Martin damals live schon war. Bis dahin kannte ich nur die Stockholm-Bootlegs aus der Frühzeit, und da klingt er noch sehr unsicher an der Gitarre, was aber möglicherweise am geliehenen Equipment lag (wurde jedenfalls irgendwo mal geschrieben).

Birgit
Beiträge: 986
Registriert: Di Aug 10, 2004 8:57 am

Re: youtube

Beitrag von Birgit » Sa Apr 03, 2021 2:35 pm


Jens
Beiträge: 77
Registriert: Di Sep 26, 2006 5:35 pm

Re: youtube

Beitrag von Jens » Sa Apr 17, 2021 7:57 pm


Whistling Catfish
Beiträge: 4229
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: youtube

Beitrag von Whistling Catfish » Sa Apr 17, 2021 7:58 pm

Hier ist mal eine Archivaufnahme, die ich a.) HOCHINTERESSANT FINDE und b.) mir bis dato tatsächlich unbekannt war.
Sehr ausführliches Interviewvideomaterial von 1984.

Kannte das schon jemand? Ich sehe und höre das jedenfalls jetzt zum ersten Mal.

Part 1: https://www.youtube.com/watch?v=7dW1_qPLYd8

Part 2: https://www.youtube.com/watch?v=2pQ4_klV-d8

Die Vokaltragik findet übrigens noch vor dem Einstieg in das Interview - also noch "off the record" - Erwähnung.
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

clasp
Beiträge: 214
Registriert: Fr Sep 03, 2004 6:58 pm

Re: youtube

Beitrag von clasp » Sa Apr 17, 2021 9:51 pm

Hatten wir schonmal (vor langer Zeit):
http://www.laufi.de/board/viewtopic.php?t=7055

Das sind die dazu gehörigen „Rock Influences“ Interviews.

Whistling Catfish
Beiträge: 4229
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: youtube

Beitrag von Whistling Catfish » Fr Mai 07, 2021 5:07 pm

I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2772
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: youtube

Beitrag von Laufi » Fr Mai 07, 2021 5:38 pm

Whistling Catfish hat geschrieben:
Fr Mai 07, 2021 5:07 pm
1972

https://www.youtube.com/watch?v=kqAEXICCOYk
Ja, heute Mittag schon gesehen, sehr geil! Kennt jemand den Uploader? Davon hätte ich gerne einen lossless HD Transfer ...
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Whistling Catfish
Beiträge: 4229
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Re: youtube

Beitrag von Whistling Catfish » Sa Mai 08, 2021 12:39 am

Laufi hat geschrieben:
Fr Mai 07, 2021 5:38 pm
Whistling Catfish hat geschrieben:
Fr Mai 07, 2021 5:07 pm
1972

https://www.youtube.com/watch?v=kqAEXICCOYk
Ja, heute Mittag schon gesehen, sehr geil! Kennt jemand den Uploader? Davon hätte ich gerne einen lossless HD Transfer ...
Das ist der, der das Tallis Cover gemacht hat.
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 701
Registriert: Mi Dez 29, 2004 9:11 pm
Kontaktdaten:

Re: youtube

Beitrag von Carsten » Sa Mai 08, 2021 11:35 am

Whistling Catfish hat geschrieben:
Sa Mai 08, 2021 12:39 am
Laufi hat geschrieben:
Fr Mai 07, 2021 5:38 pm
Whistling Catfish hat geschrieben:
Fr Mai 07, 2021 5:07 pm
1972

https://www.youtube.com/watch?v=kqAEXICCOYk
Ja, heute Mittag schon gesehen, sehr geil! Kennt jemand den Uploader? Davon hätte ich gerne einen lossless HD Transfer ...
Das ist der, der das Tallis Cover gemacht hat.
Nee, issa nich...hätte man aber denken können, so wie er's bei Facebook präsentiert und geschrieben hat. Inzwischen hat er es aber, nach unzähligen Lobhudelein anderer Facebooker auf ihn, richtig gestellt. Er nennt sich ja Tulltapes (Erin), das Video ist aber von "Jethro Tull" (JethroTullCollection.com). Von dem/der gibt es ja ganz viele Schmankerl bei der Duröhre. Leider weiß ich auch nicht, wer dahinter steckt. Erin Tulltapes ist übrigens einer der drei von der sogenannten "Jethro Tull Group", die auch immer ein paar Memorabilia zu den Boxsets beisteuern und deren großes Tull Buch, schon sehr lange angekündigt, bald rauskommen soll. Neben dem Tallis Cover hat er auch die Videoshow bei der letzten Martin Tour gemacht. Mich nervt bei denen immer etwas, dass sie Presse- und Bildmaterial scannen und dann mit ihrem Wasserzeichen versehen. Sie tun dann immer so, als ob das ihr Material wäre, weil sie es gescannt haben...Sachen gibt's. Das mit dem mißverständlich verlinktem Video passt dazu ganz gut.
MENS RIDO ET REPUGNUM IN MAX QUAD

Birgit
Beiträge: 986
Registriert: Di Aug 10, 2004 8:57 am

Re: youtube

Beitrag von Birgit » Fr Jun 04, 2021 12:22 pm


Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 1585
Registriert: Mi Aug 04, 2004 9:31 pm
Wohnort: Bremen

Re: youtube

Beitrag von Dietmar » Fr Jun 04, 2021 1:20 pm

.... vielleicht hätte sie mal eine Live-Performance der letzten Jahre "kommentieren" sollen, dann wär's vielleicht noch witzig..... :mrgreen:

Mittlerweile muss wohl jeder Spacken seine "Reactions"-Videos bei youtube online stellen..... :? .... kann man damit Geld verdienen? Oder vertreiben die sich da alle nur die Langeweile der eigenen Bedeutungslosigkeit..... :wink:

Kwyjibo
Beiträge: 342
Registriert: Sa Apr 18, 2009 12:57 pm
Kontaktdaten:

Re: youtube

Beitrag von Kwyjibo » Fr Jul 16, 2021 2:47 pm

Es gibt tatsächlich eine Liveaufnahme dieses Meisterwerkes:

https://www.youtube.com/watch?v=gGsPIu7pSOM

Antworten