Beat Club mit Mick A. in Castrop-Rauxel

Diskussion über "Big Micks" Aktivitäten. / Discussion about "Big Micks" activities.

Moderator: King Heath

Antworten
Whistling Catfish
Beiträge: 4041
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Beat Club mit Mick A. in Castrop-Rauxel

Beitrag von Whistling Catfish » Sa Aug 02, 2008 10:24 am

And the Beat Goes on

Castrop-Rauxel (nrw-tn). Bevor am 25. September 1965 die erste Sendung des legendären "Beat-Clubs" im Fernsehen ausgestrahlt wurde, wurden die älteren Zuschauer vorgewarnt und um Verständnis für die Musik und die Jugend gebeten. Beatmusik stand für Rebellion, lange Haare und Lautstärke. Heute ist der Beat längst salonfähig und hat immer noch eine große Fangemeinde, besonders im Ruhrgebiet. Die trifft sich am 17. Oktober in der Europahalle in Castrop-Rauxel.
Denn hier treten beim "Deutschen Beatfestival" etwa Tony Sheridan, der "Vater" der Beatles, sowie die Kultgruppe "The Lords" auf. Mit dabei sind auch Milton de Groad & the London City Allstars, darunter Mick Abrahams, der Gründer der Gruppe "Jethro Tull".
Moderiert wird der Abend von Uschi Nerke, die von 1965 bis 1972 die Musik im Beat-Club präsentierte und zu den bekanntesten Moderatoren jener Zeit gehörte. Tickets sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.


Internet: www.deutsches-beatfestival.de

Pressekontakt: hjw music-service, H. Jürgen Wagner, Mobil: 0177-8181053, E-Mail: fa.hjw@web.de

NRW-Tournews
c/o Nordrhein-Westfalen Tourismus e.V.
Worringer Str. 22
D- 50668 Köln
Tel: 0221/17945-0
Fax: 0221/17945-17
redaktion@nrw-tournews.de
Internet: www.nrw-tournews.de
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

King Heath
Beiträge: 1815
Registriert: Fr Jan 13, 2006 4:43 pm

Beitrag von King Heath » Mo Aug 04, 2008 4:42 pm

Sehr moderate Preise. Die letzte Rentenerhöhung, die ihren Namen verdient hat, liegt ja nun auch schon ein paar Jährchen zurück.

KH

Antworten