Herzinfarkt

Diskussion über "Big Micks" Aktivitäten. / Discussion about "Big Micks" activities.

Moderator: King Heath

Unisono
Beiträge: 771
Registriert: Do Nov 12, 2009 3:23 pm
Wohnort: Köln

Herzinfarkt

Beitrag von Unisono » Do Nov 12, 2009 3:26 pm


Jack Green
Beiträge: 1398
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Beitrag von Jack Green » Do Nov 12, 2009 11:23 pm

Hoffen wir das beste für den guten, es wäre zu früh für ihn, es gibt noch so viel Musik zu machen.

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2637
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von Laufi » Do Nov 12, 2009 11:47 pm

Moin:

wir eruiren noch, wie es ihm wirklich geht. Sobald es Nachricht aus erster Hand gibt, wird das sicherlich hier gepostet.

cheers,

Laufi
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2637
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von Laufi » Fr Nov 13, 2009 10:39 pm

Moin:

ich gebe leider nur das weiter, was mich mit den Worten "poste das" als Nachricht erreichte:

Laut Kate, Micks Frau, geht es ihm nicht so doll, Gebet sind erwünscht. Mick war in den letzten Jahren oft sehr krank.

Ich bin kein gläubiger Mensch (mehr), aber bin in meinen tiefsten Gedanken und Zwiegesprächen mit "wem auch immer", erbitte ich Dir alles, alles Gute, lieber Mick!

Cheers,

Laufi
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Jack Green
Beiträge: 1398
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Beitrag von Jack Green » Sa Nov 14, 2009 8:29 am

Bin mit guten Gedanken dabei und hoffe das Beste.

Benutzeravatar
Ulla
Beiträge: 1229
Registriert: Mo Aug 30, 2004 12:54 pm
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulla » Fr Nov 20, 2009 11:17 am

Die neuesten Nachrichten vom Krankenbett:

Micks Zustand ist stabil, aber er hatte leider nicht nur einen Herzinfarkt, sondern zusätzlich einen Schlaganfall, weshalb die Genesungszeit entsprechend langwierig sein wird.
Meet On The Ledge

hunting boy
Beiträge: 140
Registriert: Mo Nov 09, 2009 10:31 am
Wohnort: weit weg von den Five Sisters Of Kintail

Beitrag von hunting boy » Fr Nov 20, 2009 3:55 pm

Ulla hat geschrieben:Die neuesten Nachrichten vom Krankenbett:

Micks Zustand ist stabil, aber er hatte leider nicht nur einen Herzinfarkt, sondern zusätzlich einen Schlaganfall, weshalb die Genesungszeit entsprechend langwierig sein wird.
Schlaganfall klingt aber gar nicht gut. Hoffentlich hat er bei Mick nicht zu bleibenden Schäden geführt (Lähmungen, Sprachschwierigkeiten).

hunting boy
Never a care: With your legs in the air...

Jack Green
Beiträge: 1398
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Beitrag von Jack Green » Fr Nov 20, 2009 7:33 pm

Ach du Scheisse. Also wirklich, es macht gerade jetzt doch sehr nachdenklich, dass ich mit meinen jungen Jahren (wenn nichts dazwischenkommt *klopgklopfklopf*) meine größten musikalischen Helden von dieser Welt werde gehen sehen.

Will nicht sagen dass es jetzt bei Mick schon soweit ist, ich wünsche ihm und uns noch viele seiner Konzerte, solche Sachen machen aber trotzdem nachdenklich.

Benutzeravatar
Nightcap
Beiträge: 824
Registriert: Sa Feb 03, 2007 11:49 pm

Beitrag von Nightcap » Fr Nov 20, 2009 8:58 pm

Best wishes, Mick!
Hoffen wir, dass die Genesung nicht allzu langwierig wird.
Alles Gute.
Life's a long song
But the tune ends too soon for us all

Benutzeravatar
Ulla
Beiträge: 1229
Registriert: Mo Aug 30, 2004 12:54 pm
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulla » Do Dez 03, 2009 9:17 am

Die neueste Nachricht:
Mick ist aus dem Krankenhaus entlassen worden und Clive hat ihn gestern besucht. Es geht ihm ganz gut.
Ich fragte Clive, ob er inzwischen wieder sprechen kann.
Clives Antwort: "Unfortunately." :lol:
Meet On The Ledge

Jack Green
Beiträge: 1398
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Beitrag von Jack Green » Do Dez 03, 2009 3:17 pm

Super, das ist doch schon was. Hoffentlich ist's mit dem Gitarrespielen auch noch nicht vorbei.

Whistling Catfish
Beiträge: 4037
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Beitrag von Whistling Catfish » Mi Mär 24, 2010 10:11 pm

Kurzes Update:

Mick macht sehr langsame Fortschritte auf dem Wege der Genesung. Der Schlaganfall hat ihn im täglichen Leben nicht allzu sehr eingeschränkt und er kann gehen und sogar Autofahren. Aber er ermüdet sehr, sehr schnell und befindet sich z. Zt. auch in einer Sprachtherapie. Allerdings hat er, als Webby kürzlich mit ihm telefoniert hat, sehr verständlich gesprochen. Was ihm allerdings erhebliche Schwierigkeiten bereitet ist die Koordination der rechten und der linken Hand, was ihm natürlich erhebliche Schwierigkeiten beim Gitarrespielen bereitet. Er hofft, daß er bald wieder soweit sein wird, um wenigstens Slideguitar spielen zu können, damit er durch Unterricht auch sein Einkommen ein wenig aufbessern kann.

Wünscht ihm weiterhin viel Glück und gute Genesung.

Viele Grüße,
J.
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Benutzeravatar
Ulla
Beiträge: 1229
Registriert: Mo Aug 30, 2004 12:54 pm
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulla » Do Mär 25, 2010 9:13 am

Whistling Catfish hat geschrieben:
Wünscht ihm weiterhin viel Glück und gute Genesung.

Viele Grüße,
J.
Ich werde ihn wohl nächste Woche mal besuchen und übermittel ihm eure Genesungswünsche.
Meet On The Ledge

Benutzeravatar
Ulla
Beiträge: 1229
Registriert: Mo Aug 30, 2004 12:54 pm
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulla » Fr Apr 16, 2010 9:42 am

Hier mal wieder Neues von Mick:
Er hat weiterhin Probleme beim Sprechen, was aber viel schlimmer ist: Schwindelgefühl bei jedem Schritt und Probleme mit der Bewegungskoordination.
Er hatte gehofft, in spätestens 1/2 Jahr wieder auf der Bühne stehen zu können, nun sagen ihm die Ärzte, dass er sich weitere 18 Monate gedulden muss. Mindestens.
Er ist deshalb stinkesauer.
Meet On The Ledge

Jack Green
Beiträge: 1398
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Beitrag von Jack Green » So Apr 18, 2010 5:22 pm

Klar, wer wäre das nicht?

:-(

Antworten