Ich hab die DVD!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

alles über das "Tullavision" Projekt / discuss the "Tullavision" project

Moderator: King Heath

Benutzeravatar
Ulla
Beiträge: 1229
Registriert: Mo Aug 30, 2004 12:54 pm
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Ich hab die DVD!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von Ulla » Di Jan 10, 2006 1:38 pm

Juchhu

Das Material ist wirklich eine Sensation!
Nicht nur das Konzert gefällt mir unglaublich gut, sondern auch die geniale Fotogallerie ist der Hammer.

Besonders begeistert hat mich die Tatsache, dass der Hör- und Sehgenuss nicht durch überflüssiges Gequatsche gestört wird.

Ich finde, Mr. Anderson sollte sich diese DVD mal genauer anschauen und den Macher derselben als Producer für die nächsten offiziellen Tull Veröffentlichungen engagieren.
Meet On The Ledge

Nicht der Ian
Beiträge: 1269
Registriert: Mo Sep 27, 2004 10:14 am

Beitrag von Nicht der Ian » Di Jan 10, 2006 2:31 pm

Glückwunsch! Aber ..... 1975

Benutzeravatar
Ulla
Beiträge: 1229
Registriert: Mo Aug 30, 2004 12:54 pm
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulla » Di Jan 10, 2006 2:37 pm

Nicht der Ian hat geschrieben:Glückwunsch! Aber ..... 1975

ABER WAS??????????????????
Meet On The Ledge

effo

Beitrag von effo » Di Jan 10, 2006 3:14 pm

Gaaanz großes Kino!!!Sogar Herr Palmer ist am Ende noch zu sehen - dachte schon,den haben sie rausgeschnitten :lol: !Nee,perfektes Teil zum Start ins neue Jahr,für den Rest des Lebens und absolut sein Geld wert!!Wunderbar auch der remasterte Sound,wenn man es mal mit der original Spur vergleicht.Danke an die Crew und an Laufi!!Das schreit ja förmlich nach Part Two.......

@nicht der ian
Du langweilst!!!

Whistling Catfish
Beiträge: 4041
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Beitrag von Whistling Catfish » Di Jan 10, 2006 6:56 pm

effo hat geschrieben:Nee,perfektes Teil zum Start ins neue Jahr,für den Rest des Lebens und absolut sein Geld wert!!Wunderbar auch der remasterte Sound,wenn man es mal mit der original Spur vergleicht.Danke an die Crew und an Laufi!!Das schreit ja förmlich nach Part Two.......
Da bin ich aber zu 1000% Deiner Meinung. Ich habe gerade den ersten Durchlauf hinter mir und ehrlich gesagt fehlen mir vor Begeisterung noch ein wenig die Worte. Mein Dank gilt der gesamten Tullavision Crew die es uns möglich gemacht hat unsere unwürdigen Augen über diesen akustischen und visuellen Festschmaus schweifen zu lassen.

Auch das Bonusmaterial - wie Ulla ja auch schon geschrieben hat - zeugt von einer großen Liebe zur Band und ihrer Musik.

GEIL GEIL GEIL GEIL!!!!!

Ich hoffe sehr, daß dieses Projekt fortgeführt werden kann und nicht das irgendwelche Dumpfbacken das Projekt durch irgendwelche ebayverkäufe
zum Tode verurteilen.

Das war die kurzweiligste, ergreifendste und überhaupt beste Stunde, die ich jemals vor meinem heimischen TV verbracht habe!!!! SUPERGEIL!

Viele Grüße,
J.
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2639
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von Laufi » Di Jan 10, 2006 7:09 pm

Hi:
Whistling Catfish hat geschrieben:Das war die kurzweiligste, ergreifendste und überhaupt beste Stunde, die ich jemals vor meinem heimischen TV verbracht habe!!!! SUPERGEIL!
Diesem Satz kann ich rein gar nichts hinzufügen!

cheers,

Laufi
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Gast

Beitrag von Gast » Di Jan 10, 2006 8:25 pm

Und jetzt bitte nochmal zum Mitschreiben: wie kann man die dvd erwerben?

Nicht der Ian
Beiträge: 1269
Registriert: Mo Sep 27, 2004 10:14 am

Beitrag von Nicht der Ian » Di Jan 10, 2006 8:34 pm

effo hat geschrieben: @nicht der ian
Du langweilst!!!
Was kümmerts den Mond, wenn ein Hund ihn anbellt! :lol:
gez. regelmäßiger Konzertbesucher seit 1971

effo

Beitrag von effo » Di Jan 10, 2006 10:11 pm

Was kümmerts den Mond, wenn ein Hund ihn anbellt! :lol:
gez. regelmäßiger Konzertbesucher seit 1971[/quote]

Haste fein gemacht!Vor allem der kleine gez.-Zusatz!Wenn der nicht wäre,könnte man meinen,dein Nickname ist reines Understatement!Aber heute ist nicht der Tag für derartige Diskussionen.Zu einer anderen Zeit in einem anderen Fred aber unbedingt - versprochen!

Bodo

Danke!!

Beitrag von Bodo » Di Jan 10, 2006 10:15 pm

Liebe TullAvision crew,
lieber Laufi,

was für ein Schatz, wie wunder- und liebevoll aufgearbeitet!
Und was für eine phantastische und kraftvolle Band! Deshalb wurden wir Tull-Fans.

Enthaltet uns Teil 2 nicht vor. Auf mich könnt Ihr auch bei kommenden Projekten zählen. :P

clasp
Beiträge: 209
Registriert: Fr Sep 03, 2004 6:58 pm

TullAvision

Beitrag von clasp » Mi Jan 11, 2006 9:58 am

Vielen, vielen Dank an alle Beteiligten! Thanks a lot to all involved!
Ich hatte Freudentränen in den Augen, bin total begeistert!!

Am meisten beeindruckt mich die Bildqualität und die professionelle Kameraführung- wenn man bedenkt, dass die ganze Geschichte 30 Jahre zurück liegt! Nicht auszudenken, wenn dieses Tape irgendwo vergammelt wäre! Auch die Bonussachen sind Perlen für sich!

Speziellen Dank noch mal an Laufi, der es möglich gemacht, diesen Schatz den Fans in aller Welt zugänglich zu machen!

Cheers

Benutzeravatar
Ulla
Beiträge: 1229
Registriert: Mo Aug 30, 2004 12:54 pm
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulla » Mi Jan 11, 2006 12:02 pm

Anonymous hat geschrieben:Und jetzt bitte nochmal zum Mitschreiben: wie kann man die dvd erwerben?
Schickst du eine E-mail an tullavision@gmx.net und lässt dir dort alle Infos geben.
Meet On The Ledge

Birgit
Beiträge: 978
Registriert: Di Aug 10, 2004 8:57 am

Beitrag von Birgit » Mi Jan 11, 2006 4:24 pm

So überpünklich wie gestern habe ich noch selten Feierabend gemacht :wink:! Und da lag das begehrte Stück tatsächlich im Briefkasten! :D
Gleich zweimal hintereinander hab ich mir die DVD reingezogen. Aber man kann nicht genug bekommen!
Nur schade, dass man das begeisterte Volk nie sieht - und relativ wenig von Ian's Mitstreitern.
Klasse auch das Bonus-Material und die Soundbearbeitung!
Vielen, vielen Dank an Tullavision!!!

Birgit

Salamander
Beiträge: 110
Registriert: Di Mai 17, 2005 3:33 pm
Wohnort: Fulda

Beitrag von Salamander » Mi Jan 11, 2006 4:55 pm

Hi,

eine Suuuuper Aufnahme. :P

Danke an alle Mitwirkenden für die Bergung und Aufbereitung des Schatzes, eine für damalige Verhältnisse Super Qualität in Ton und Bild.

"Minstrel in the Gallery" einfach umwerfend.

Die wohl wertvollste DVD in meiner Tull-Sammlung. Das entschädigt mich persönlich erst mal gegenüber einer neuen CD von Jethro Tull.

Leider ist von den restlichen Jung´s nicht viel zu sehen. David Palmer fast nie, Martin auch nicht gerade immer voll im Bild.
Dafür ist die Galerie sehr interresant.

Bleibt nur zu hoffen, das dieses Teil nicht bei ebay "verscherbelt" wird. :twisted:

tullische Grüße

Hardy

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 696
Registriert: Mi Dez 29, 2004 9:11 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten » Mi Jan 11, 2006 5:45 pm

Herrlich, ein wahrer Schatz! So war's dunnemals, nicht so sauber geleckt wie heute, aber der DRECK hatte wesentlich mehr DRUCK. Da haben fünf (sechs) Unikümmer was von der Bühne schwappen lassen, was sonst keiner fertig brachte. Das war nicht Rockmusik im eigentlichen Sinn, wie es viele andere Bands damals vielleicht besser brachten, sondern etwas verrücktes Eigenes, das die Leute einfach staunen ließ.

Endlich kann ich Tull so sehen, wie sie für mich damals waren: eine kleine GROßE Band. Denn das störte mich immer an der Sight&Sound Aufnahme ein halbes Jahr später. Tull war damals eine Stadien-und Hallenband der großen Sorte, die Sight&Sound Aufnahme ist aber aus einem kleinen Theater, was für Tull damals sehr untypisch ist. Irgendwie wird da auch die Musik und der Gestus kleiner. Mit der Tullavision DVD stimmts nun endlich wieder.

Und wenn auch die anderen Bandmates selten zu sehen sind, zollt die Kameraführung endlich einmal John Evan's genialer Einmaligkeit mehr Tribut als andere Aufnahmen. Nicht umsonst hieß diese Band früher John Evan Band!
Dass David Palmer so selten zu sehen ist liegt einfach daran, dass er Sommer 1976 noch ein "Guest Musician" und einfach selten auf der Bühne war.

Carsten

Antworten