General info about Tullavision

alles über das "Tullavision" Projekt / discuss the "Tullavision" project

Moderator: King Heath

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2804
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

General info about Tullavision

Beitrag von Laufi » Sa Jan 14, 2006 9:39 am

Hi there:

just a few words about what "Tullavision" is:

some JT fans got (for lots of money) rare JT recordings on video that haven't been available before - and these recordings are in excellent quality. To make them available for the fans and to refinance what they paid for it, they set up a fine fan-release DVD (which is discussed here) that you can get for a "donation" of at least 30.- Euros. You'll get all info about the project, how to donate, etc. if you send an e-mail to tullavision@gmx.net. They didn't break even yet, so they appreciate any donation. This is a non-profit project, if one day they got more money than their expenses, it will be taken to get other uncirculted JT recordings or given to charity.

The footage has been first seen at my website (video of the month November 2005 - the clip is still there), as they asked me to set this up to promote the project. I know these people (even met them), they're fine guys and you can surely trust them.

Do a search string for "Tullavision" in this forum and you'll find more details abouth the project and the DVD. The Tullavision Crew can get their hands on other recordings (and already did from what I heard), so they're planning similar future projects if they're in the right mood :-)

cheers,

Laufi
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Gast

Beitrag von Gast » Sa Jan 14, 2006 11:57 am

Mal ne Frage: wem gehören eigenlich die Rechte?

Nicht der Ian
Beiträge: 1269
Registriert: Mo Sep 27, 2004 10:14 am

Beitrag von Nicht der Ian » Sa Jan 14, 2006 11:58 am

Der Gast war ich

Elvo
Beiträge: 13
Registriert: Mo Aug 01, 2005 10:07 pm

Beitrag von Elvo » Sa Jan 14, 2006 12:30 pm

wo keine linke ist gibts auch keine Rechte :)
ich denke die verjähren nach einigen Jahren sowiso ..weshalb auch der
Boom nach alten Material zu verstehen ist

Nicht der Ian
Beiträge: 1269
Registriert: Mo Sep 27, 2004 10:14 am

Beitrag von Nicht der Ian » Sa Jan 14, 2006 12:40 pm

Also mal kurz recherchiert, in Deutschland erlischt es erst nach siebzig Jahren ab dem Tod des Urhebers
http://www.urheberrecht.org/law/normen/ ... p64-69.php

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 1600
Registriert: Mi Aug 04, 2004 9:31 pm
Wohnort: Bremen

Beitrag von Dietmar » Sa Jan 14, 2006 12:43 pm

Wird sich der alte Geizzausel wohl 'nen Ast ärgern, dass er das Teil nicht selbst veröffentlicht hat. Selber Schuld, sag' ich dann in solchen Fällen :wink:

Nicht der Ian
Beiträge: 1269
Registriert: Mo Sep 27, 2004 10:14 am

Beitrag von Nicht der Ian » Sa Jan 14, 2006 12:50 pm

der alte Geizzausel

Bitte mehr Respekt vor dem Alter :lol:

Vielleicht hat er auch schon eine geordert? Oder Er durchforstet sein Archiv mal.

Gast vom Gast

Tullavion via Filesharing aufgetaucht

Beitrag von Gast vom Gast » Di Feb 28, 2006 9:19 am

Da hat man in ein Projekt investiert und durchaus gern seine 30 € für die Tullavion-DVD aus dem Geldbeutelchen gezückt - und schon findet sich ein 'Franz', der die ganze DVD über Filesharing im Internet anbietet (kostenlos versteht sich):

http://thepiratebay.org/details.php?id=3449652 :o

Birgit
Beiträge: 996
Registriert: Di Aug 10, 2004 8:57 am

Re: Tullavion via Filesharing aufgetaucht

Beitrag von Birgit » Di Feb 28, 2006 5:35 pm

Gast vom Gast hat geschrieben:Da hat man in ein Projekt investiert und durchaus gern seine 30 € für die Tullavion-DVD aus dem Geldbeutelchen gezückt -
und schon findet sich ein 'Franz', der die ganze DVD über Filesharing im Internet anbietet (kostenlos versteht sich): :o
(und dieser 'Franz' bedankt sich auch noch bei TULLAVISION :roll:)
Die Investition hat sich aber trotzdem gelohnt, denn ohne das Geldbeutelchen-Zücken gäbe es diese hinreißende DVD wahrscheinlich gar nicht.
Gruß
Birgit

Gast

Beitrag von Gast » Di Feb 28, 2006 9:41 pm

Wird der Hauptfilm Eurer DVD auch in einem schwarzen Rahmen dargestellt?

Will heißen: der 4:3 Bildschirmbereich wird nicht komplett ausgenutzt sondern hat eine Art schwarzes Passepartout.

Diese Darstellung habe ich sowohl auf dem PC als auch auf meinen Standalone-Playern.

Außerdem ist oben rechts ständig ein "Wasserzeichen" von BLUEEYES zu sehen.

Das Menü und die Bonus-Tracks nutzen das Format dagegen wieder komplett aus.

Gruß an alle

Gast

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2804
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von Laufi » Mi Mär 01, 2006 9:50 am

Hi:
Gast hat geschrieben:Wird der Hauptfilm Eurer DVD auch in einem schwarzen Rahmen dargestellt?

Außerdem ist oben rechts ständig ein "Wasserzeichen" von BLUEEYES zu sehen..
Ja, hier auch - kann man aber mehr als mit leben.

cheers,

Laufi
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Gast vom Gast

"Wasserzeichen"

Beitrag von Gast vom Gast » Mi Mär 01, 2006 3:03 pm

Das "Wasserzeichen" finde ich auch alles andere als "berauschend", vorallem wenn man 30 € für die DVD gezahlt hat - siehe auch http://www.willizblog.de/?p=373

pippo

Beitrag von pippo » Mi Mär 01, 2006 4:26 pm

Hi I asked a week ago how to make the donation for the Tullavision DVD but I got no reply, so is the project still alive?
Thanks for replies and forgive me for my poor english.. but my deutsch is even worst..

PS: I think this is a great project. :D

Gast

Beitrag von Gast » Mi Mär 01, 2006 8:55 pm

Laufi hat geschrieben:Hi:
Gast hat geschrieben:Wird der Hauptfilm Eurer DVD auch in einem schwarzen Rahmen dargestellt?

Außerdem ist oben rechts ständig ein "Wasserzeichen" von BLUEEYES zu sehen..
Ja, hier auch - kann man aber mehr als mit leben.

cheers,

Laufi
Ja, da kann man sicher mit leben, nicht zuletzt weil diese Aufnahmen und die DVD fantastisch sind - ich frage mich aber trotzdem welcher Sinn dahinter steckt. ;-)

Das mit dem "Wasserzeichen" kann ich, bezüglich der Besonderheit dieses Schätzchens, ja noch nachvollziehen - das mit dem Passepartout dagegen nicht.

Warum also mit Rahmen? Handelt es sich etwa um einen Fehler beim Authoring? Habe ich jedenfalls auf anderen DVDs so noch nicht gesehen.

Liebe Grüße

Snafje JT
Beiträge: 410
Registriert: Fr Aug 06, 2004 11:17 am
Wohnort: The Netherlands

...

Beitrag von Snafje JT » So Mai 28, 2006 4:23 pm

Does anybody know: are there still plans to release another DVD in the future?

There are some little disapointments: it has been on E-Bay and electrocutas does has the whole video on-line.

Beside that, I guess the project went really well. Or am I wrong? Is Tull-A-Vission playing quite?
Life Is A Long Song

Antworten