Allgemeine Diskussion über das Cover-Projekt

Wir versuchen, unsere Forumseigene Coverversion eines Jethro Tull Tracks aufzunehmen.

Moderator: King Heath

Jack Green
Beiträge: 1450
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Beitrag von Jack Green » Sa Mär 14, 2009 8:36 am

Während hier nix weitergeht, hab ich mal ne Miniversion von Dharma for One in die Welt geworfen: http://www.youtube.com/watch?v=U5TYgkuOQNk

Benutzeravatar
strange avenue
Beiträge: 871
Registriert: Do Jun 23, 2005 9:23 pm
Wohnort: Ostblock

Beitrag von strange avenue » So Mär 15, 2009 3:03 pm

Hör' ich mir viel lieber an als das Original heute. Weiter so, Jugendfreunde, und schönere Mützen habt Ihr sowieso..

Benutzeravatar
Mucky
Beiträge: 14
Registriert: Mi Aug 04, 2004 3:51 pm
Wohnort: Flörsheim - Rhein-Main

Beitrag von Mucky » So Mär 15, 2009 11:06 pm

geil gemacht klasse

jan.gast
Beiträge: 1111
Registriert: Mi Sep 14, 2005 11:44 am

Beitrag von jan.gast » Mi Mär 18, 2009 11:42 am

Jack Green hat geschrieben:Während hier nix weitergeht...
Genau; das wird sowieso nichts, da bin ich mir sicher. Also: spiel weitere Sachen alleine ein mit »Deinen Leuten in den gleichen Jacken«, das hat allerbeste Qualität, das muss ich schon mal sagen.
Da setze ich mich auch gerne dem Verdacht der Lobhudelei aus: Flöte ist echt top zwischen originalgetreuem Nachspiel und Facetten eigner Adaption - also diese Mischung hast Du echt drauf, auch bei den anderen Sachen.
Wie das TAAB-Projekt zeigt, besteht das Problem im Gesang, man sollte es also, wenn da nicht wirklich einer mit ›kerniger‹ Stimme aufzutuen ist, bei Instrumentals bzw. instrumentalen Adaptionen belassen.
Also: weiter so!
JG

Moth
Beiträge: 145
Registriert: Di Jul 11, 2006 5:58 pm
Wohnort: Bremen

Gesang

Beitrag von Moth » Mi Mär 18, 2009 12:04 pm

Ist es etwa doch nicht so einfach I.A. gesanglich zu imitieren?

jan.gast
Beiträge: 1111
Registriert: Mi Sep 14, 2005 11:44 am

Re: Gesang

Beitrag von jan.gast » Mi Mär 18, 2009 3:41 pm

Moth hat geschrieben:Ist es etwa doch nicht so einfach I.A. gesanglich zu imitieren?
Ja, hör selbst http://www.youtube.com/watch?v=bbJMhFD69tY
Jack: hammermäßige (OK, ich bin nicht Bruce, bin nicht Bphlen) Flöte und übrige Instrumente, die vocals naja, da ist nichts falsch dran, aber ich steh nicht drauf...

Auch this one: http://www.youtube.com/watch?v=iaPwoZU3 ... annel_page

JG

Wotan
Beiträge: 1426
Registriert: Fr Dez 08, 2006 6:33 pm

Gesang

Beitrag von Wotan » Mi Mär 18, 2009 4:18 pm

Ja, der Gesang geht gar nicht. Aber Beatles kann er gut!!!
Jetzt noch die 2. und 3. Stimme, dann wärs perfekt!
Nur die "Drums" gehen hier auf den Sack!
http://www.youtube.com/watch?v=9mot11fn ... re=channel

Wotan

Jack Green
Beiträge: 1450
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Beitrag von Jack Green » So Mär 22, 2009 3:15 pm

Oh hallo! Danke für die netten Worte, freut mich dass euch das so gefällt.

Ist ja alles nur weils uns allen so viel Spaß macht. :-)

Birgit
Beiträge: 995
Registriert: Di Aug 10, 2004 8:57 am

Re:

Beitrag von Birgit » So Nov 06, 2011 10:57 am

Jack Green hat geschrieben:Oh hallo! Danke für die netten Worte, freut mich dass euch das so gefällt.

Ist ja alles nur weils uns allen so viel Spaß macht. :-)
macht immer noch Spaß:
http://www.youtube.com/user/Jackinart#p ... XOqC--VGJQ

http://www.youtube.com/user/Jackinart#p/u/2/sYvw1ZnEjmA

etc.
:)

Jack Green
Beiträge: 1450
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Re: Allgemeine Diskussion über das Cover-Projekt

Beitrag von Jack Green » So Nov 06, 2011 12:47 pm

Da fällt mir ein, dass es seit ca. 2 oder mehr Jahren eine halbfertige Version von Cross Eyed Mary im Archiv von EMP gibt...wurde wohl nie fertig gemacht.

lancelot
Beiträge: 2
Registriert: So Mär 16, 2014 5:36 pm
Wohnort: Ratingen

Re: Allgemeine Diskussion über das Cover-Projekt

Beitrag von lancelot » So Mär 23, 2014 12:00 am

Hallo,
ist aus diesem Projekt eigentlich was Fertiges entstanden?
Die Beiträge waren doch gar nicht schlecht, z.b. die von Jack Green sind echt klasse.
Ich würde mich als Gitarrist gerne daran beteiligen.

Antworten