PROG Magazine 100 mit 148Seiten Extraheft Tull

Postet und diskutiert hier (allgemeine) Pressartikel / discuss press articles here

Moderator: King Heath

harewholosthisspectacles
Beiträge: 50
Registriert: Fr Mär 07, 2008 11:55 am

Re: PROG Magazine 100 mit 148Seiten Extraheft Tull

Beitrag von harewholosthisspectacles » Mo Jul 29, 2019 12:51 pm

Bei mir leider dito. Mal eine Mail schicken, aber ob's was bringt? Die spinnen ja bekanntlich, die Briten.

HansJuergen
Beiträge: 404
Registriert: Do Jul 26, 2007 11:23 am
Wohnort: Wuerzburg

Re: PROG Magazine 100 mit 148Seiten Extraheft Tull

Beitrag von HansJuergen » Mo Jul 29, 2019 2:39 pm

harewholosthisspectacles hat geschrieben:
Mo Jul 29, 2019 12:51 pm
Mal eine Mail schicken, aber ob's was bringt?
Ganz bestimmt nix bringt es, wenn man keine Mail sendet und im stillen Kämmerlein vor sich hin jammert.
Es wurde auf der website angegeben, dass das neue Prog-Heft 100 zusammen mit dem Sonderheft ausgeliefert wird - "Issue 100 comes bundled with a 148 page Jethro Tull magazine." Punkt. Keine Einschränkungen.
Ungefähr so, wenn eine Firma einen Kühlschrank anbietet und schreibt, wenn man im Juli bestellt, gibts zu der Lieferung noch einen Gefrierschrank dazu. Du benötigst unbedingt einen Gefrierschrank, bestellst dann im Juli den besagten Kühlschrank, bekommst aber nur den Kühlschrank. Wär doch Betrug, oder? Ok, Vergleiche hinken immer, aber dadurch wirds klar.
Also bitte alle, die betrogen worden sind, Reklamation schicken. Wenns kein Sonderheft gibt, dann ankündigen, dass man bei "MyFavourite-Dingens" niemehr was bestellt und die zahlreichen Freunde des Progressive Rock alle auf das dubiose Geschäftsgebaren hinweisen wird.

Marengo
Beiträge: 438
Registriert: Mi Aug 03, 2011 6:19 pm

Re: PROG Magazine 100 mit 148Seiten Extraheft Tull

Beitrag von Marengo » Mo Jul 29, 2019 2:52 pm

Nachdem ich meinen faux pas bemerkt hatte, habe ich ganz schnell noch beim richtigen Verein bestellt und heute offenbar eines der letzten Teile geliefert bekommen. Tolles Bookazine! Wem ich einstweilen mit der digitalen Fassung aushelfen soll, bitte persönliche Email-Adresse als PN schicken.

harewholosthisspectacles
Beiträge: 50
Registriert: Fr Mär 07, 2008 11:55 am

Re: PROG Magazine 100 mit 148Seiten Extraheft Tull

Beitrag von harewholosthisspectacles » Mo Jul 29, 2019 3:17 pm

Huhu HansJürgen,

ohne Deine sehr anschauliche Erläuterung hätte ich die Problematik jetzt womöglich gar nicht voll und ganz durchdrungen, danke. Nein, Spaß! Ziemlich genau das von Dir Vorgeschlagene habe ich aus meinem stillen Kämmerlein heraus gerade via Mail übermittelt. Jetzt schaung mer mal, dann seng mer's scho. Solche Saubazis aber auch - na, wo durchgeknallte Punks Premierminister werden, da muss ja was schief laufen ...

Cheerio!

Pachinko
Beiträge: 68
Registriert: Mo Jun 13, 2005 12:08 am
Wohnort: NRW

Re: PROG Magazine 100 mit 148Seiten Extraheft Tull

Beitrag von Pachinko » Mo Jul 29, 2019 8:29 pm

HansJuergen hat geschrieben:
Mo Jul 29, 2019 12:00 pm
Gerade eben kam das Heft von "myfavourite etc." - ohne die Beilage!
Habe auch gleich eine Reklamation losgesendet und gefordert, dass mir das geliefert wird, wa sich bestellt habe.
Allen, denen es genauso geht/ging wie mir, sollten bitte ebenfalls eine Reklamation senden.
Nur so bewirkt es vielleicht was!
Na ja, im günstigsten Fall bekommst Du das Heft nochmal ohne das Extra zugeschickt.
Wie bereits berichtet hatte ich bereits kurz nach meiner Bestellung bei Myfavouritemagazines um Klärung gebeten.
Kurz bevor das Heft jetzt bei mir ankam (natürlich ohne Beilage) erhielt ich doch noch Antwort:
"Please confirm your address details and I can arrange for a replacement issue to be dispatched."
... also so der klassische Textbaustein, wenn mal eine Lieferung verloren gegangen ist.
Auf das Tull Extra wird in der Antwort gar nicht eingegangen.
Zur Ehrenrettung von Myfavouritemagazines muss man allerdings auch sagen: Die können natürlich nur das liefern, was sie von Future Publishing bekommen. Der Verlag hat den Bock geschossen.
Die Leute die über "Newsstand.co.uk" bestellt haben, hatten wahrscheinlich deswegen Glück, weil Newsstand offensichtlich mit dem selben Grossisten zusammenarbeitet, der auch den britischen Zeitschriftenhandel beliefert.

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2700
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: PROG Magazine 100 mit 148Seiten Extraheft Tull

Beitrag von Laufi » Mo Jul 29, 2019 9:16 pm

Pachinko hat geschrieben:
Mo Jul 29, 2019 8:29 pm
Die Leute die über "Newsstand.co.uk" bestellt haben, hatten wahrscheinlich deswegen Glück, weil Newsstand offensichtlich mit dem selben Grossisten zusammenarbeitet, der auch den britischen Zeitschriftenhandel beliefert.
Meins ist noch nicht da (ich hatte wohl eines der letzten, bevor's da ausverkauft war), ich bin mal gespannt!
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

jan.gast
Beiträge: 1082
Registriert: Mi Sep 14, 2005 11:44 am

Re: PROG Magazine 100 mit 148Seiten Extraheft Tull

Beitrag von jan.gast » Mi Jul 31, 2019 9:00 am

War schon vom PDF recht angetan (auch wenn es quasi keine neuen Artikel in dem Magazin gibt, doch ist sehr geschickt zusammengestellt und einige Fotos habe ich noch nie gesehen), Printausgabe (gestern erhalten durch direkten Einkauf von einem Bekannten in London und Mitbrinmgen nach hier) bestätigt diesen Eindruck, möchte sogar sagen: ein must-have für jeden JT-Fan.

›Natürlich‹ entdeckt man auch Sachen, die falsch sind: so lautet es in der Bildangabe auf S. 78: Barre, Anderson and Gerry Conway on the ill-fated Under Wraps tour in 1984 – auf dem Foto sind natürlich aber Dave Pegg (wenn auch verdeckt), MB, IA und Doane Perry zu sehen.

JG

Bild auf Anfrage... (will's hier aus rechtlichen Gründen nicht direkt reinverlinken)

Thomas
Beiträge: 145
Registriert: Di Sep 26, 2006 8:51 pm
Wohnort: Leonberg

Re: PROG Magazine 100 mit 148Seiten Extraheft Tull

Beitrag von Thomas » Mi Jul 31, 2019 9:48 pm

Nettes Teil. Viele Artikel kannte ich nicht. Ja, ein paar Fehler sind auch drin, ist aber nicht schlimm.
Die meisten Bilder sind bekannt, macht aber auch nix.
Was mich aber wirklich stört ist die schlechte Lesbarkeit.

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 698
Registriert: Mi Dez 29, 2004 9:11 pm
Kontaktdaten:

Re: PROG Magazine 100 mit 148Seiten Extraheft Tull

Beitrag von Carsten » Fr Aug 02, 2019 7:04 am

Thomas hat geschrieben:
Mi Jul 31, 2019 9:48 pm
Was mich aber wirklich stört ist die schlechte Lesbarkeit.
???The hare who lost his spectacles???
MENS RIDO ET REPUGNUM IN MAX QUAD

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2700
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: PROG Magazine 100 mit 148Seiten Extraheft Tull

Beitrag von Laufi » Fr Aug 02, 2019 9:08 am

Meins ist gestern angekommen, hatte die Bestellung bei Newsstand getätigt. SEHR feines Heft, wirklich toll!

Ich hab mittlerweile im ganzen Haus Lesebrillen verteilt ;-)
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

banff
Beiträge: 164
Registriert: Di Aug 03, 2010 7:49 pm
Wohnort: Friedrichsdorf/Ts.

Re: PROG Magazine 100 mit 148Seiten Extraheft Tull

Beitrag von banff » Fr Aug 02, 2019 10:46 am

Hab es gestern auch erhalten, feines Teil!
Und ohne Brille kann man in unserem Alter doch eh nix mehr lesen...

harewholosthisspectacles
Beiträge: 50
Registriert: Fr Mär 07, 2008 11:55 am

Re: PROG Magazine 100 mit 148Seiten Extraheft Tull

Beitrag von harewholosthisspectacles » Fr Aug 02, 2019 6:26 pm

Auf meine Mail-Beschwerde hin kam das Extraheft als PDF. Für mich nicht das Wahre, aber immerhin.

Thomas
Beiträge: 145
Registriert: Di Sep 26, 2006 8:51 pm
Wohnort: Leonberg

Re: PROG Magazine 100 mit 148Seiten Extraheft Tull

Beitrag von Thomas » Fr Aug 02, 2019 9:56 pm

Lesebrille war gestern.
Weil ich die Booklets der Remix-veröffentlichungen so schlechte lesen konnte, habe ich mir dafür extra eine Leselupe mit Beleuchtung zugelegt.
Vielleicht brauche ich jetzt ein Mikroskop :roll:

HansJuergen
Beiträge: 404
Registriert: Do Jul 26, 2007 11:23 am
Wohnort: Wuerzburg

Re: PROG Magazine 100 mit 148Seiten Extraheft Tull

Beitrag von HansJuergen » Sa Aug 03, 2019 12:01 pm

harewholosthisspectacles hat geschrieben:
Fr Aug 02, 2019 6:26 pm
Auf meine Mail-Beschwerde hin kam das Extraheft als PDF. Für mich nicht das Wahre, aber immerhin.
Nicht mal das haben sie mir angeboten!
Heute E-mail bekommen:
"I apologise for any confusion, but as shown in the text you have captured, the version of the magazine that included the booklet was news stand only, and priced at £9.99 accordingly. You have however ordered the cheaper £7.99 / (12.49 equivalent in Euros due to extra postage( version from the website, which is not a news stand, and therefore will not contain news stand items. the website below also states "Please note - this magazine does not contain the commemorative Jethro Tull special."
https://www.myfavouritemagazines.co.uk/ ... prog%20100
If the item is in pristine condition, pleased return to us at the below address and we will arrange for a refund once received."

Beim angegeben Link steht tatsächlich der Hinweis, dass das JT-Heft nicht beinhaltet ist. Entweder ich bin so dämlich, dass ich den übersehen habe, oder die haben den nachträglich noch eingefügt. Ich traue denen zweiteres zu, fürchte aber ersteres.
Die pdf habe ich schon anderweitig bekommen, ist aber tatsächlich nur ein Trost, wenn auch kein schwacher, sondern ein sehr starker!

Und was ist denn das für eine Verkaufsstrategie vom "Prog"-Magazin, das Sonderheft nur am Kiosk anzubieten? Da ist doch der Unmut geradezu vor"prog"rammiert!

Benutzeravatar
Nightcap
Beiträge: 835
Registriert: Sa Feb 03, 2007 11:49 pm

Re: PROG Magazine 100 mit 148Seiten Extraheft Tull

Beitrag von Nightcap » Sa Aug 10, 2019 11:02 am

Habe das Teil im wie immer hervorragend sortierten Buchladen im Hbf. Heidelberg gefunden, da verkaufen sie das JT Sonderheft jetzt separat! Allerdings zu einem stolzen Preis (19,95), konnte aber trotzdem nicht widerstehen.
Sehr schön gemacht, lohnt sich wirklich.
Life's a long song
But the tune ends too soon for us all

Antworten