Interviews zum 40ten - exklusiv fürs Heft

hier wird über den offiziellen Jethro Tull Fan-Club debattiert.

Moderator: King Heath

Jack Green
Beiträge: 1450
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Beitrag von Jack Green » So Feb 17, 2008 11:49 pm

Ich freu mich, danke schön!

effo
Beiträge: 97
Registriert: Mi Jul 12, 2006 11:59 am
Kontaktdaten:

Beitrag von effo » Mi Feb 20, 2008 7:17 pm

Ich hoffe ja mal,dass das Interview nach Erscheinen des Heftes auch online gestellt wird........Dafür ist doch BFN auch online gegangen,oder?

Birgit
Beiträge: 996
Registriert: Di Aug 10, 2004 8:57 am

Beitrag von Birgit » Sa Feb 23, 2008 4:22 pm

Nightcap hat geschrieben:
CaptainFalcon hat geschrieben:Ich kann ja auch die nächste Ausgabe erstmal als Probeheft bestellen oder so.

Genau so hab ich`s gemacht :wink: (Probeheft + 2008er Abo)

Anmeldung und Überweisung sind unterwegs.
Euer Probeheft ist ja nicht so ein Knaller geworden, was? (...an der Rechtschreibung z. B. hätte man noch etwas feilen können...:wink: )
Hoffen wir auf das Interview im nächsten Heft!

CaptainFalcon
Beiträge: 638
Registriert: Mo Okt 04, 2004 10:38 pm
Wohnort: Mannheim

Beitrag von CaptainFalcon » Sa Feb 23, 2008 5:50 pm

Birgit hat geschrieben:
Nightcap hat geschrieben:
CaptainFalcon hat geschrieben:Ich kann ja auch die nächste Ausgabe erstmal als Probeheft bestellen oder so.

Genau so hab ich`s gemacht :wink: (Probeheft + 2008er Abo)

Anmeldung und Überweisung sind unterwegs.
Euer Probeheft ist ja nicht so ein Knaller geworden, was? (...an der Rechtschreibung z. B. hätte man noch etwas feilen können...:wink: )
Hoffen wir auf das Interview im nächsten Heft!
Ich hab das Probeheft auch noch gar nicht bestellt ;)

Harry
Beiträge: 34
Registriert: Mi Feb 07, 2007 10:35 pm
Wohnort: Gifhorn

Beitrag von Harry » Sa Feb 23, 2008 10:05 pm

Schön, dass es immer was zu meckern gibt. Vielleicht kann es ja einer von Euch besser. Ich jedenfalls werde nach diesem Jahr aufhören Euch zu belästigen.
Harry

Birgit
Beiträge: 996
Registriert: Di Aug 10, 2004 8:57 am

Beitrag von Birgit » So Feb 24, 2008 12:52 pm

Birgit hat geschrieben:Euer Probeheft ist ja nicht so ein Knaller geworden, was? (...an der Rechtschreibung z. B. hätte man noch etwas feilen können...:wink: )
Hoffen wir auf das Interview im nächsten Heft!
Harry hat geschrieben:Schön, dass es immer was zu meckern gibt. Vielleicht kann es ja einer von Euch besser. Ich jedenfalls werde nach diesem Jahr aufhören Euch zu belästigen.
Harry
Es ist offenbar schwer, Kritik zu äußern, ohne zu kränken. Wie soll man's machen?
Es tut mir leid!
Birgit

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2800
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von Laufi » So Feb 24, 2008 3:54 pm

Moin:

nun habt Euch mal nicht so! Der Reiz des BFN ist -von Anfang an- daß JEDER was schreiben kann und sich insofern da Artikel treffen, die voll von Ausdruck- und Rechtschreibfehlern sind, ebenso wie hochwertig rhetorische Arbeiten. Hat BEIDES seine Berechtigung! Ich bin z.B. stolz, daß wir den Katzenfisch zuerst in den Fanclub geprügelt haben und er sich jetzt in jeder Ausgabe selbst übertrifft!

Daß der Harry das dann alles korrigieren soll, muß ja nun echt nicht sein - insofern: Kritik meinetwegen begründet aber was solls :-)?! Und Harry: wenn Du es Dich wagen solltest, den Fanclub hinzuschmeissen, dann schneid ich Dir perönlich die Haare ab - WAG DICH!!! ;-)

Frieden,

Laufi[/i]
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Benutzeravatar
Nightcap
Beiträge: 857
Registriert: Sa Feb 03, 2007 11:49 pm

Beitrag von Nightcap » So Feb 24, 2008 4:06 pm

Laufi hat geschrieben:Frieden,

Laufi
So isses.
Und ich als Neu-Farmer find das Heft prima und freu mich schon auf die nächsten Ausgaben!
Danke an die Macher; ich kann mir ungefähr vorstellen, wieviel Arbeit sowas macht.
Life's a long song
But the tune ends too soon for us all

Whistling Catfish
Beiträge: 4290
Registriert: Mo Aug 09, 2004 8:59 am
Wohnort: Germanland & Polany
Kontaktdaten:

Beitrag von Whistling Catfish » So Feb 24, 2008 4:50 pm

Laufi hat geschrieben:Moin:

nun habt Euch mal nicht so! Der Reiz des BFN ist -von Anfang an- daß JEDER was schreiben kann und sich insofern da Artikel treffen, die voll von Ausdruck- und Rechtschreibfehlern sind, ebenso wie hochwertig rhetorische Arbeiten. Hat BEIDES seine Berechtigung!
Daß der Harry das dann alles korrigieren soll, muß ja nun echt nicht sein - insofern: Kritik meinetwegen begründet aber was solls :-)?! Und Harry: wenn Du es Dich wagen solltest, den Fanclub hinzuschmeissen, dann schneid ich Dir perönlich die Haare ab - WAG DICH!!! ;-)
Hi,

genauso sehe ich das auch! Dieses Heftchen ist von Fans für Fans und gilt somit auch als Austauschplattform für ALLE! Ähnlich wie auch dieses Forum. Ich muss für mich festhalten, daß ich bisher noch jeden Artikel im Heft gerne gelesen habe, weil der Reiz dieses Heftes für mich darin besteht, auch einmal die Gedanken von anderen Leuten zu meiner liebsten Freizeitbeschäftigung zu lesen. Und dieses kleine Heftchen ist nunmal eine "Labour Of Love" der Mitglieder für die Mitglieder! Niemand hat einen Profit davon! Und jeder hat das Recht, seine Sicht der Dinge dort zu präsentieren. Und manches Heft ist vielleicht für den einen oder anderen interessanter als manch anderes. Ich denke das hat die Vergangenheit doch eindrucksvoll gezeigt.

Und wenn jemand z. B. in einem meiner Beiträge (hier oder im Heft) Rechtschreib- oder Tippfehler findet, darf er sie gerne behalten..... :wink:

Wen sowas denn nun derartig stört, kann sich ja freiwillig als Lektor zur Verfügung stellen..... :lol:

Ich für meinen Teil habe in den vergangenen Monaten mit Freude manche Stunde Arbeit in das Heftchen gesteckt und sehe es ehrlich gesagt nicht ein, mich im Anschluß nocheinmal hinzusetzen und jedes Komma und jede Schreibweise zu überprüfen! Wenn da mal ein Lapsus drin ist- so be it! Dafür sind wir doch auch Amateure, oder nicht?

@Harry: das mit dem "Hinschmeissen" kommt nicht in Frage......ich ruf' Dich in ein paar Tagen mal an!

Viele Grüße,
J.
I wish I was a Catfish, swimmin' in the deep blue sea....

Harry
Beiträge: 34
Registriert: Mi Feb 07, 2007 10:35 pm
Wohnort: Gifhorn

Beitrag von Harry » So Feb 24, 2008 7:52 pm

Und Harry: wenn Du es Dich wagen solltest, den Fanclub hinzuschmeissen, dann schneid ich Dir perönlich die Haare ab - WAG DICH!!!

Hi Laufi,
die sind scxhon ab.

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2800
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von Laufi » So Feb 24, 2008 7:57 pm

Harry hat geschrieben:die sind scxhon ab.
Oh Gott! Send Pics! Dann muß ich halt irgendwas anderes abschneiden! ;-)

cheers,

Laufi
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Benutzeravatar
Ulla
Beiträge: 1229
Registriert: Mo Aug 30, 2004 12:54 pm
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulla » Mo Feb 25, 2008 12:45 pm

Ich korrigiere mal deinen Beitrag hier:
Whistling Catfish hat geschrieben:
Hi,

genauso sehe ich das auch! Dieses Heftchen ist von Fans für Fans und gilt somit auch als Austauschplattform für ALLE! Ähnlich wie auch dieses Forum. Ich muss für mich festhalten, dass ich bisher noch jeden Artikel im Heft gerne gelesen habe, weil der Reiz dieses Heftes für mich darin besteht, auch einmal die Gedanken von anderen Leuten zu meiner liebsten Freizeitbeschäftigung zu lesen. Und dieses kleine Heftchen ist nun mal eine "Labour Of Love" der Mitglieder für die Mitglieder! Niemand hat einen Profit davon! Und jeder hat das Recht, seine Sicht der Dinge dort zu präsentieren. Und manches Heft ist vielleicht für den einen oder anderen interessanter als manch anderes. Ich denke, das hat die Vergangenheit doch eindrucksvoll gezeigt.

Und wenn jemand z. B. in einem meiner Beiträge (hier oder im Heft) Rechtschreib- oder Tippfehler findet, darf er sie gerne behalten..... :wink:

Wen sowas denn nun derartig stört, der kann sich ja freiwillig als Lektor zur Verfügung stellen..... :lol:

Ich für meinen Teil habe in den vergangenen Monaten mit Freude manche Stunde Arbeit in das Heftchen gesteckt und sehe es ehrlich gesagt nicht ein, mich im Anschluss noch einmal hinzusetzen und jedes Komma und jede Schreibweise zu überprüfen! Wenn da mal ein Lapsus drin ist- so be it! Dafür sind wir doch auch Amateure, oder nicht?

@Harry: Das mit dem "Hinschmeissen" kommt nicht in Frage......ich ruf' Dich in ein paar Tagen mal an!

Viele Grüße,
J.
:lol: :twisted: :wink:
Meet On The Ledge

Birgit
Beiträge: 996
Registriert: Di Aug 10, 2004 8:57 am

Beitrag von Birgit » Di Feb 26, 2008 8:43 pm

Ulla hat geschrieben:Ich korrigiere mal deinen Beitrag hier:
Whistling Catfish hat geschrieben: @Harry: Das mit dem "Hinschmeissen" kommt nicht in Frage......ich ruf' Dich in ein paar Tagen mal an!
Viele Grüße,
J.
:lol: :twisted: :wink:
dann aber auch: "Hinschmeißen" :twisted: (auch nach neuen Regeln :wink:)

Salamander
Beiträge: 110
Registriert: Di Mai 17, 2005 3:33 pm
Wohnort: Fulda

Beitrag von Salamander » Di Feb 26, 2008 9:33 pm

Birgit hat geschrieben:
Birgit hat geschrieben:Euer Probeheft ist ja nicht so ein Knaller geworden, was? (...an der Rechtschreibung z. B. hätte man noch etwas feilen können...:wink: )
Hoffen wir auf das Interview im nächsten Heft!
Harry hat geschrieben:Schön, dass es immer was zu meckern gibt. Vielleicht kann es ja einer von Euch besser. Ich jedenfalls werde nach diesem Jahr aufhören Euch zu belästigen.
Harry
Es ist offenbar schwer, Kritik zu äußern, ohne zu kränken. Wie soll man's machen?
Es tut mir leid!
Birgit
hallo, ....nun haltet mal den Ball flach....es kommt doch immer noch auf die inhaltliche information an und nicht unbedingt auf die neue Rechtschreibung, es gibt halt immer noch irgend welche "Oberlehrer (innen)" welcher(n) die Rechtschreibung wichtiger ist , als der Inhalt einer Nachricht, hm....kreativität statt suchen nach "menschlichen" schwächen...
mir persönlich gefällt das neue Clubheft sehr gut und jede Menge Info´s

so long...

hardy

King Heath
Beiträge: 1815
Registriert: Fr Jan 13, 2006 4:43 pm

Beitrag von King Heath » Do Feb 28, 2008 9:43 pm

Salamander hat geschrieben:welcher(n)
welcher(n)???

Die neue Rechtschreibung ist mir doch unbekannter als ich gedacht hätte.

Kommata Heath

Antworten