Satt Eins, Break fast TV

Jethro Tull im Radio oder TV!? Wer weiß was oder hat was aufgenommen? / If you know about any Jethro Tull media appearances worldwide, please post them here!

Moderator: King Heath

Antworten
Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 693
Registriert: Mi Dez 29, 2004 9:11 pm
Kontaktdaten:

Satt Eins, Break fast TV

Beitrag von Carsten » Sa Mai 19, 2012 11:16 am

Wer es mag:
http://www.emimusic.de/iananderson/termine
und runterscrollen, und
http://www.sat1.de/tv/fruehstuecksferns ... rnsehen747
Wahrscheinlich ähnlich ergiebig wie der "Dick Wie Eine Brücke" Beitrag, nur mit dem Mann ihmselbst.
Viel Spaß!
10cars
MENS RIDO ET REPUGNUM IN MAX QUAD

clasp
Beiträge: 209
Registriert: Fr Sep 03, 2004 6:58 pm

Re: Satt Eins, Brick fat TV

Beitrag von clasp » Sa Mai 19, 2012 2:05 pm

Cooool!
Dankeschööön.

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2638
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: Satt Eins, Break fast TV

Beitrag von Laufi » Mo Mai 21, 2012 1:05 pm

Moin:
Carsten hat geschrieben:Wahrscheinlich ähnlich ergiebig wie der "Dick Wie Eine Brücke" Beitrag, nur mit dem Mann ihmselbst.
Ach nee, war ganz ok ... paar Belanglosigkeiten (Flöten auf einem Bein erfunden oder so), paar interessante Worte über den Umweltpreis & Engagement für Tiere und auch über TAAB2 kein Geseiere, sondern eher was Philosophie vom Meister.... und immerhin insgesamt 10 Minuten, in denen der typische SAT.1 Zuschauer vermutlich grad die Morgentoilette erledigt hat ;-).

Nur für Euch, nur bis morgen: http://www.laufi.de/sat1.rar

cheers,

Laufi
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Magus Perde
Beiträge: 90
Registriert: So Jun 24, 2007 9:22 pm

Re: Satt Eins, Break fast TV

Beitrag von Magus Perde » Mo Mai 21, 2012 3:17 pm

Hallo Marco,

vielen Dank!!!

H.
Roll the stone away from the dark into ever-day.

jan.gast
Beiträge: 1055
Registriert: Mi Sep 14, 2005 11:44 am

Re: Satt Eins, Break fast TV

Beitrag von jan.gast » Mo Mai 21, 2012 4:01 pm

Laufi hat geschrieben:...und immerhin insgesamt 10 Minuten, in denen der typische SAT.1 Zuschauer vermutlich grad die Morgentoilette erledigt hat...
Und der Studiogast diese ca. 1 Stunde vor ihm, nachdem er 22:30 von der Bühne des Tempdrom ging, also das macht ihm so schnell keiner nach, jedenfalls keiner, der (bereits) zig Millionen Tonträger verkauft hat.
Hochachtung!

JG

Unisono
Beiträge: 771
Registriert: Do Nov 12, 2009 3:23 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von Unisono » Mo Mai 21, 2012 4:31 pm

im Moment kriegt man es auch noch direkt
http://www.sat1.de/tv/fruehstuecksferns ... erson-clip

Schade, die Übersetzerin muss erkennbar wegen seines Tempos einige Sätze überspringen, hätte gerne den originalen Text gehört.
Aber ansonsten doch ok, wenigstens keine peinlichen Fehlinformationen, und dafür muss man ja heute schon auf die Knie fallen!

Birgit
Beiträge: 978
Registriert: Di Aug 10, 2004 8:57 am

Re: Satt Eins, Break fast TV

Beitrag von Birgit » Mo Mai 21, 2012 4:45 pm

Danke für den Clip!
Nachdem ich mir vorhin die ganze Sat1-Sendung im Schnelldurchlauf angesehen habe, scheint mir, dass Ian noch min. 1½ Std im Studio herumsaß und insgesamt ca. 30 Minuten lang zu Wort kam.

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 693
Registriert: Mi Dez 29, 2004 9:11 pm
Kontaktdaten:

Re: Satt Eins, Break fast TV

Beitrag von Carsten » Mo Mai 21, 2012 6:00 pm

Ja, ich hab auch erst viel später eingeschaltet und er saß da noch bis ca. 8:45 gelangweilt rum und musste noch einige peinlichste Fragen, z.B. welchen EM-Fan-Artikel er am besten findet (er entschied sich für einen Borat-Schwimmanzug in deutschen Farben), über sich ergehen lassen. N büschen flöten durfte er auch noch. Und die Übersetzterin war ne halbe Katastrophe. Aber auch großes Dank für Clip an Mr. Walky!
MENS RIDO ET REPUGNUM IN MAX QUAD

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2638
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: Satt Eins, Break fast TV

Beitrag von Laufi » Mo Mai 21, 2012 11:36 pm

Ooops, er kam noch mal?

Dann muss ich mir die Sendung nochmal von der Box ziehen ...

cheers,

Laufi
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Antworten