Rockpop in Concert

Jethro Tull im Radio oder TV!? Wer weiß was oder hat was aufgenommen? / If you know about any Jethro Tull media appearances worldwide, please post them here!

Moderator: King Heath

Drudenfuß
Beiträge: 46
Registriert: Fr Aug 06, 2004 9:23 am

Rockpop in Concert

Beitrag von Drudenfuß » Do Nov 01, 2012 9:21 am

und zwar am Mittwoch 7.11.2012 in ZDF Kultur um 18:45 Uhr bis 19:30 Uhr. "Moth" und "And the mouse police never sleeps" und mit so was von Lust auf der Bühne.

King Heath
Beiträge: 1815
Registriert: Fr Jan 13, 2006 4:43 pm

Re: Rockpop in Concert

Beitrag von King Heath » Do Nov 01, 2012 9:58 pm

Drudenfuß hat geschrieben:und zwar am Mittwoch 7.11.2012 in ZDF Kultur um 18:45 Uhr bis 19:30 Uhr. "Moth" und "And the mouse police never sleeps" und mit so was von Lust auf der Bühne.
Nur um nachfolgende Musikhistoriker nicht zu verwirren: das ist nur "Rockpop", ohne "in Concert". Die "in Concert"-Reihe waren sogenannte "Schpeschills" mit Live-Bands am späten Samstagabend und als eine Art "Konkurrenz" zum Rockpalast gedacht. Nett gemeint, ging aber in die Hose. Live ist eben nicht gleich live. Was würde ich für einen einigermaßen würdigen Radiomix vom "Broadsword" Auftritt "in Concert" geben. Ich glaube, das ZweiDF hat damals nur Monomixe für die Glotze hergestellt. Oder irre ich? Laufi, weißt Du als unser TV-Experte mehr?

KH

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2637
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: Rockpop in Concert

Beitrag von Laufi » Fr Nov 02, 2012 3:46 pm

Moin:
King Heath hat geschrieben:Ich glaube, das ZweiDF hat damals nur Monomixe für die Glotze hergestellt. Oder irre ich? Laufi, weißt Du als unser TV-Experte mehr?
Ich habe schon seit jahren -noch vor der VÖ auf DVD- einen Mitschnitt direkt aus dem ZDF Archiv, der ist auch in mono. Ausstrahlung in stereo war damals definitiv noch nicht drin, ob irgendwo ein Stereo-Ton archiviert wurde? Keine Ahnung! Von anderen Gigs allerdings defintiv (z.B. Bap Westefalenhalle 1982 - sind einzelne Tracks offiziell auf CD veröffentlicht), also gibt es zumindest ne minimale theoretische Chance ...

cheers,

Laufi
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Drudenfuß
Beiträge: 46
Registriert: Fr Aug 06, 2004 9:23 am

Re: RockPop

Beitrag von Drudenfuß » Sa Nov 03, 2012 8:43 am

so schnell schlägt der Fehlerteufel zu. Die Sendung heißt ganz klar "Rockpop" und kommt am Mittwoch, 7.11.2012 um 18:45 Uhr bis 19:30 Uhr auf ZDF Kultur. Jethro Tull sind zu sehen mit "Moth" und fast zum Schluß der Sendung mit "And The Mouse Police Never Sleeps". Ich war damals 16 Jahre alt, habe das ganze heimlich und in Schwarzweiß Artefakte gesehen und freue mich um so mehr, die Sendung am Mittwoch in HD zu erleben.

clasp
Beiträge: 209
Registriert: Fr Sep 03, 2004 6:58 pm

Re: RockPop

Beitrag von clasp » Sa Nov 03, 2012 9:17 am

Drudenfuß hat geschrieben:.... und freue mich um so mehr, die Sendung am Mittwoch in HD zu erleben.
...und wenn wir ganz viel Glück haben, läuft die Sendung noch ohne den blöden "Nostalgierahmen", der neuerdings über die Wiederholungen der alten Musiksendungen (Flashlights, P.I.T. usw.) gelegt wird. Gestern kam's schon mal ohne :D
Dann nicht zu vergessen die Sendung vom 1.3.1980 mit North Sea Oil / Old Ghosts! Und natürlich noch- genaues Datum fehlt - Crossfire / Flyingdale Flyer!
Die drei zusammen, das wär' ja fast schon wie Weihnachten :wink:

hunting boy
Beiträge: 140
Registriert: Mo Nov 09, 2009 10:31 am
Wohnort: weit weg von den Five Sisters Of Kintail

Re: RockPop

Beitrag von hunting boy » So Nov 04, 2012 9:56 am

clasp hat geschrieben:Dann nicht zu vergessen die Sendung vom 1.3.1980 mit North Sea Oil / Old Ghosts! Und natürlich noch- genaues Datum fehlt - Crossfire / Flyingdale Flyer!
Die drei zusammen, das wär' ja fast schon wie Weihnachten :wink:
Vielleicht kommt es ja Weihnachten... :wink:

Hunting boy
Never a care: With your legs in the air...

Benutzeravatar
strange avenue
Beiträge: 871
Registriert: Do Jun 23, 2005 9:23 pm
Wohnort: Ostblock

Re: Rockpop in Concert

Beitrag von strange avenue » Di Nov 06, 2012 10:23 am

Thanx für den Tip, Drudl ! (oder Tipp? Oder Tippp?) ---- avi
Bild
|_______|_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2637
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: RockPop

Beitrag von Laufi » Mi Nov 07, 2012 1:19 pm

Moin:
Drudenfuß hat geschrieben:und freue mich um so mehr, die Sendung am Mittwoch in HD zu erleben.
Naja, der HD Kanal wird natürlich trotzdem aus dem SD Material kein HD Bild zaubern können ;-)

cheers,

Laufi
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2637
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: Rockpop in Concert

Beitrag von Laufi » Mi Nov 07, 2012 6:57 pm

der verf*#?*te "Nostalgierahmen ... ;-(
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Magus Perde
Beiträge: 90
Registriert: So Jun 24, 2007 9:22 pm

Re: Rockpop in Concert

Beitrag von Magus Perde » Mi Nov 07, 2012 7:09 pm

Laufi hat geschrieben:der verf*#?*te "Nostalgierahmen ... ;-(
Ich flipp' gleich aus !!!
Roll the stone away from the dark into ever-day.

Jack Green
Beiträge: 1398
Registriert: Di Jan 02, 2007 10:45 pm

Re: Rockpop in Concert

Beitrag von Jack Green » Mi Nov 07, 2012 8:01 pm

Lustige Sendung, schräge Songauswahl für das Format. :-)

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 693
Registriert: Mi Dez 29, 2004 9:11 pm
Kontaktdaten:

Re: Rockpop in Concert

Beitrag von Carsten » Mi Nov 07, 2012 11:07 pm

Mist, hab's verpasst. Falls das jemand aufgenommen haben sollte, wär's möglich es zur Verfügung zu stellen?
fragt höflich
10cars
MENS RIDO ET REPUGNUM IN MAX QUAD

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2637
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: Rockpop in Concert

Beitrag von Laufi » Mi Nov 07, 2012 11:39 pm

ich leg's morgen auf'n Server ...

cheers,

Laufi
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 693
Registriert: Mi Dez 29, 2004 9:11 pm
Kontaktdaten:

Re: Rockpop in Concert

Beitrag von Carsten » Do Nov 08, 2012 8:46 am

Laufi hat geschrieben:ich leg's morgen auf'n Server ...

cheers,

Laufi
1000 Dank mein serviler Servant!

Master 10cars
MENS RIDO ET REPUGNUM IN MAX QUAD

HansJuergen
Beiträge: 388
Registriert: Do Jul 26, 2007 11:23 am
Wohnort: Wuerzburg

Re: Rockpop in Concert

Beitrag von HansJuergen » Do Nov 08, 2012 9:21 am

Ich habe damals 1978 die Sendung im zarten Nicht-mehr-ganz-jugendlichen Alter im Original gesehen. War damals doch relativ befremdet gewesen über das Pseudogehabe des Flötenmeisters und seiner Mitstreiter ... Manfred Mann hatte ich irgendwie auch in besserer Erinnerung. Jetzt beim erneuten Sehen nach 34 Jahren muss ich sagen: Strange, very strange!
-- Der Moderator Christian Simon in seiner Pseudo-Coolness sowas von daneben, laut Wikipedia arbeitet er "seit 2012 als Kolumnist für das Musikmagazin “Good Times” und als Redakteur (Frank Elstner – Menschen der Woche / SWR-Fernsehen)".
-- meine Heroes auch nicht besser als ich sie in Erinnerung hatte (die Songs für das Format der Sendung wirklich auch daneben, wobei Ian natürlich seine Single "Moths" promoten wollte/sollte/musste, aber als Zweitsong wär dann vielleich doch Loco angemessener gewesen ....),
-- Manfred Mann irgendwie auch schräg (das war doch Chris Thompson, oder? damals noch mit "Hängematte" aufm Kopp - hihi ... - außerdem hielten ihn die meisten der Zuschauer, da als Sänger ständig im Bild, wohl für den "Manfred Mann" und nicht den Tastenhauer),
-- Leif Garrett, der frisch der Windel entstiegen, sich durch die Sendung stolpert und haspelt, göttlich,
-- Foreigner, auch irgendwie naja.
-- die Commodores, damals ja, wie unschwer zu erkennen, mit Lionel Richie,
-- Highlight der Sendung war dann fast der Live-Mitschnitt vom Queen-Konzert, der wurde wenigstens nicht grottenschlecht gemimt, sondern eben live gespielt und gesungen.
-- und dann -- das Publikum -- wunderbar!!!! Vor allem die Mutti, die beim Foreigner Auftritt direkt vor der Bühne saß, der Rest aber auch stocksteif, egal welche Musik (durften die sich nicht bewegen, waren die festgenagelt, die Augen festgetackert?) und dann der Applaus, der bereits einsetzte, als der jeweilige Song noch gar nicht ins "fade-away" abdriftete.
Ach, insgesamt Comedy vom Feinsten! Man darfs halt nicht allzu ernst nehmen. Hatte ich aber damals, so weit ich mich erinnere.

Antworten