Classic Rock Magazin #100

Postet und diskutiert hier (allgemeine) Pressartikel / discuss press articles here

Moderator: King Heath

Antworten
clasp
Beiträge: 214
Registriert: Fr Sep 03, 2004 6:58 pm

Classic Rock Magazin #100

Beitrag von clasp » Sa Mai 22, 2021 11:28 am

10 Seiten "Ian Anderson im Interview".

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2934
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: Classic Rock Magazin #100

Beitrag von Laufi » Di Mai 25, 2021 9:13 am

Hm, ein aktuelles und exklusives? 10 Seiten .... da könnte man ja mal zuschlagen.
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

jan.gast
Beiträge: 1157
Registriert: Mi Sep 14, 2005 11:44 am

Re: Classic Rock Magazin #100

Beitrag von jan.gast » Di Mai 25, 2021 1:39 pm

Es ist die deutsche Ausgabe, um die es hier geht.
Man kan es sich z. B. bei Readly anschauen... Finde da kaum was richtig Spannendes dran/drin.
JG

HansJuergen
Beiträge: 468
Registriert: Do Jul 26, 2007 11:23 am
Wohnort: Wuerzburg

Re: Classic Rock Magazin #100

Beitrag von HansJuergen » Do Mai 27, 2021 6:33 am

Das Interview scheint bereits einige Zeit auf dem Buckel zu haben - stammt zumindest aus Vor-Coronazeiten. Ich finde es trotzdem interessant und bringt - zumindest für mich - neue Aspekte.
Was mich an der Ausgabe stört, ist eher, dass bei dem Artikel über die 100 bedeutendsten Rockgitarrist*innen kein Martin Barre genannt wird ...

Kwyjibo
Beiträge: 414
Registriert: Sa Apr 18, 2009 12:57 pm
Kontaktdaten:

Re: Classic Rock Magazin #100

Beitrag von Kwyjibo » Mo Jan 10, 2022 5:10 pm

Ich packe es hier rein:

https://classicrock.net/classic-rock-pr ... onderheft/

Mega Feature ab dem 12. Januar erhältlich

Bild

zeppaul
Beiträge: 60
Registriert: Di Nov 30, 2010 7:56 am

Re: Classic Rock Magazin #100

Beitrag von zeppaul » Sa Jan 15, 2022 10:01 am

Bin eifrig am Lesen, habe bisher aber noch nichts grundlegend Neues erfahren.
Eine Frage an diejenigen, die die englische Ausgabe haben, die ja wohl schon 2019 erschien. Beide umfassen 148 Seiten, in der deutschen davon etliche über "Zealot Gene" mit Interview.
Sind die in der englischen Ausgabe auch schon enthalten oder fehlt dafür in der dt. Ausgabe etwas anderes?

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2934
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: Classic Rock Magazin #100

Beitrag von Laufi » Sa Jan 15, 2022 10:08 am

ich hab's hier liegen, aber noch nicht groß gelesen - ich denke aber, in der englischen Ausgabe wird kaum was von TZG stehen, wenn die von 2019 ist, oder? Müsste ich mal raussuchen.

Die aktuelle UK "Prog" habe ich auch (hatten wir da nen eigenen Thread?) Nur kurz geblättert, aber SW sagt im (wohl aktuellen Interview), daß (für ihn) nach BatB Schluss kist (und er 40 Tracks gemischt hat)
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Laufi
Site Admin
Beiträge: 2934
Registriert: Di Aug 03, 2004 10:19 am
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Re: Classic Rock Magazin #100

Beitrag von Laufi » Sa Jan 15, 2022 10:09 am

Nee" Halt Stop! Das SW Interview ist in diesem, dem deutschen Heft! ;-)
"Du hast wohl nen nassen Helm auf!"

http://www.laufi.de

Kwyjibo
Beiträge: 414
Registriert: Sa Apr 18, 2009 12:57 pm
Kontaktdaten:

Re: Classic Rock Magazin #100

Beitrag von Kwyjibo » Sa Jan 15, 2022 10:58 am

Meine Ausgabe ist im Nirgendwo, hatte sie online bestellt am 10. Januar, aber noch nichts von gehört :x

HansJuergen
Beiträge: 468
Registriert: Do Jul 26, 2007 11:23 am
Wohnort: Wuerzburg

Re: Classic Rock Magazin #100

Beitrag von HansJuergen » Sa Jan 15, 2022 6:22 pm

zeppaul hat geschrieben:
Sa Jan 15, 2022 10:01 am
Eine Frage an diejenigen, die die englische Ausgabe haben, die ja wohl schon 2019 erschien. Beide umfassen 148 Seiten, in der deutschen davon etliche über "Zealot Gene" mit Interview.
Sind die in der englischen Ausgabe auch schon enthalten oder fehlt dafür in der dt. Ausgabe etwas anderes?
In der Deutschen Ausgabe fehlt 1 Artikel, nämlich der 6-seitige über das Meeting der so titulierten ProgRocker IA, Mark Kelly , Steve Hackett, Roine Stolt und Ray Shulman 2011. Außerdem 2-3 der in die Hauptartikel eingeschobenen Kurzbeiträge. Aber: Sehr viel weniger Werbung! Dadurch insgesamt Platz für 12 neue Seiten (Zealot, SW-Interview). Anschaffung lohnt sich unbedingt - auch für diejenigen, die bereits das engliche Heft haben. Und dazu der Superpreis - 9.95 €!

HansJuergen
Beiträge: 468
Registriert: Do Jul 26, 2007 11:23 am
Wohnort: Wuerzburg

Re: Classic Rock Magazin #100

Beitrag von HansJuergen » So Jan 16, 2022 3:08 pm

Noch als Ergänzung: Bin gerade darauf gestoßen, dass der Aqualung-Artikel im deutschen Heft mitten im Satz abrricht und die letzten 3 Absätze der englischen Fassung komplett fehlen. Ein kleiner Wermutstropfen. Diese Schludrigkeit hätte nicht passieren dürfen. Lohnt sich also, sowohl das deutsche als auch da englische Heft zu haben.

Antworten